Fußball

OFC wieder am Bieberer Berg

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach kehrt zurück zu den Wurzeln und spielt ab sofort wieder im »Stadion am Bieberer Berg«. Die Spielstätte der Hessen, die in den vergangenen zehn Jahren unter anderen Namen Schauplatz von diversen Fußballspielen und Großevents war, erhielt am Montag knapp drei Monate vor dem 100-jährigen Jubiläum ihre alte Bezeichnung zurück.

»Es ist klar, dass aktuell die Suche nach einem Großsponsor extrem schwierig ist«, sagte Offenbachs Oberbürgermeister Felix Schwenke über den 2020 ausgelaufenen Vertrag mit dem alten Namens- geber. Kickers-Fans verbinden den Bieberer Berg mit einzigartigen Erlebnissen und mit einer bewegten Historie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare