Fußball

OFC-Jugend bleibt in der Bundesliga

  • vonRedaktion
    schließen

(jm). Ganz unerwartet kam die Nachricht vom Saisonabbruch in den Jugendfußball-Bundes-ligen nicht mehr für Alfred Kaminski. Der Sportliche Leiter des Leistungszentrums der Offenbacher Kickers empfindet die pandemiebedingten Umstände "zwar bitter", freut sich aber dennoch über den Klassenerhalt. Dem OFC gelang damit als erstem hessischen Aufsteiger der Verbleib in der Bundesliga-Staffel Süd/Südwest.

Dass die Kickers-Talente als Tabellen-Zwölfter davon profitierten, dass es keine Absteiger geben wird, schmälert für Kaminski nicht den Erfolg. "Wir hätten es auch sportlich selbst geschafft", ist er überzeugt. "Wir waren ja nicht abgeschlagen, sondern auf einem richtig guten Weg und auf Augenhöhe mit den vier Teams vor uns." Die fünf Clubs auf den Plätzen 12 bis 8 lagen nur vier Punkte auseinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare