Öztürk stürmt für Gießen

  • schließen

(sno). Aykut Öztürk und Noah Michel heißen die beiden Stürmer, mit denen der FC Gießen aktuell in die neue Fußball-Regionalliga-Saison geht.

Am gestrigen Mittwoch vermeldete der Südwest-Regionalligist, dass der zuletzt im Probetraining weilende 31-jährige Aykut Öztürk unter Vertrag genommen wurde. Der gebürtige Ehringshäuser blickt auf über 150 Spiele in der 3. Liga zurück, seine zwei besten Spielzeiten liegen aber schon einige Jahre zurück. In der Saison 2009/2010 traf er für den SV Wehen Wiesbaden in der 3. Liga bei 33 Einsätzen siebenmal, in der Saison 2015/2016 in der Regionalliga Nordost für den FSV Zwickau neunmal. Zuletzt spielte der aus Aßlar stammende Deutschtürke in der 3. türkischen Liga und war nach Saisonende vereinslos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare