Fußball aktuell

Ober-Mörlen verspielt 4:1

  • schließen

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 1, hat der SV Ober-Mörlen am Donnerstagabend den Sprung auf Tabellenplatz zwei verpasst. Beim SV Steinfurth II reichte es trotz einer 4:1-Führung nur zu einem Unentschieden.

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 1, hat der SV Ober-Mörlen am Donnerstagabend den Sprung auf Tabellenplatz zwei verpasst. Beim SV Steinfurth II reichte es trotz einer 4:1-Führung nur zu einem Unentschieden.

In einer unterhaltsamen Partie zückte der Schiedrichter insgesamt sieben Gelbe Karten und gegen beide Teams je einmal "Gelb-Rot". Zudem zeigte er zwei Mal auf den Strafstoßpunkt. Beide Male verwandelte Ober-Mörlens Matthias Weckler zum 1:0 (2.) und 4:1 (55.). Tim Ertl hatte für Steinfurth früh aus geglichen (8.), doch Franco Madaffari (40.) und erneut Weckler (44.) sorgten für das 4:1 der Gäste. Gregory Adam (56.) und Ertl (86.) verkürzten auf 3:4 (86.). In der fünften Minute der Nachspielzeit traf Tom Bayer zum 4:4-Endstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare