Tischtennis / Bezirksoberliga Damen

Niederlage zum Start für Florstädter Reserve

  • schließen

(msw). Der über die Relegation erstmals in seiner Vereinsgeschichte mit seiner zweiten Damen-Mannschaft in der Tischtennis-Bezirksoberliga Mitte der Damen angekommene TTC Florstadt musste sich zum Auftakt mit 4:8 bei der TSF Heuchelheim II geschlagen geben, auch wenn etwas mehr möglich gewesen wäre.

TSF Heuchelheim II - TTC Florstadt II 8:4:Ohne Wirkner und Panic war der Saisonauftakt für die Florstädterinnen in der höchsten Klasse des Bezirks recht ernüchternd, denn nur Hess/Bullmann (gegen Schmidt/Beukemann), Lisa Mößer (gegen Meike Schmidt), Stefanie Hess (gegen Schmidt) und Saskia Michel (gegen Linda Beukemann) konnten vier Zähler für die Gäste auf die Habenseite bringen.

Dagegen mussten Mößer/Michel (gegen Aeberhard/Ehrt), Mößer (gegen Nicole Aeberhard und 10:12, 11:4, 11:13, 11:9, 6:11 gegen Beukemann), Hess (13:11, 9:11, 9:11, 11:8, 8:11 gegen Aeberhard), Michel (gegen Aeberhard und Melanie Ehrt) und Annika Bullmann (gegen Beukemann und Ehrt) den Heuchelheimerinnen zum Sieg gratulieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare