Skaterhockey, Damen

Niederlage zum Auftakt

  • schließen

Die Damen der Rhein-Main Patriots waren zum Auftakt der Skaterhockey-Bundesliga den Menden Mambas mit 1:4 unterlegen.

Die Damen der Rhein-Main Patriots waren zum Auftakt der Skaterhockey-Bundesliga den Menden Mambas mit 1:4 unterlegen.

Die Niddatalerinnen waren mit der Mindesstärke (eine Torhüterin, sechs Feldspielerinnen) angetreten und brauchten einige Minuten, um sich an das kleine Spielfeld und das hohe Tempo zu gewöhnen. Den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 erzielte Dominic Napravnik. "Wir können trotz der Niederlage stolz sein. Wir haben es den Mambas alles andere als leicht gemacht, und unsere Leistung lässt uns positiv auf die Saison blicken", sagt Mannschaftsführerin Elisa Thoms.

Am 31. März (16 Uhr) ist der Deutschen Meister Duisburg Ducks in Assenheim zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare