Basketball

Niederlage und Ankündigung

  • vonred Redaktion
    schließen

(tim). Die Frankfurt Skyliners haben ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung mit 76:83 gegen Bundesligakonkurrent BG Göttingen verloren.

Bester Werfer für die hessischen Basketballer war der belgische Trainingsspieler Emmanuel Lecomte mit 16 Punkten. Die Neuzugänge Rasheed Moore (14 Punkte) und Michael Kessens (13) hinterließen ebenfalls einen guten Eindruck. Nicht mit dabei waren Konstantin Konga und Richard Freudenberg, die sich beide im Aufbautraining befinden.

"Ich war froh über die Energie über weite Phasen des Spiels", sagte Cheftrainer Sebastian Gleim. Er verkündete am Rande des Spiels, dass die Hessen einen Shooting Guard verpflichtet haben, der in den kommenden Tagen vorgestellt werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare