Kreisfußballtag

Neuwahlen im Mittelpunkt

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Der Kreisfußballtag des Fußballkreises Friedberg, der aufgrund der Coronavirus-Pandemie statt wie ursprünglich geplant im März nun am Samstag (11 Uhr) im Bürgerhaus Florstadt stattfindet, steht ganz im Zeichen von Neuwahlen.

Kreisfußballwart Thorsten Bastian (Rockenberg) und sein Team wollen - bis auf Jürgen Pohl, der als Beauftragter für Freizeit- und Breitensport aufhört - im Amt bleiben, Ankündigungen für Gegenkandidaten gab es bis zuletzt keine.

Gewählt werden müssen von mindestens 33 der 66 eingeladenen Vereine (es handelt sich um eine Pflichtveranstaltung!) Bastian, sein Stellvertreter (aktuell Lars Osadnik) und der Kassenwart (aktuell Harald Wilke), der Rest wird - ebenso wie die Mandatsträger in Kreisschiedsrichter- und Kreisjugendausschuss - bestätigt.

Festgelegt werden außerdem die Vertreter des Kreis- und des Regionalsportgerichts sowie die Delegierten für den Verbandstag Ende November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare