+
Tomasz Jezewski (l.), hier im Gespräch mit dem Moderator der TG-Saisoneröffnung, ARD-Journalist Florian Naß, hat klare Vorstellungen als neuer Trainer der Landesliga-Mannschaft.

Tomasz Jezewski im Interview

Neuer Trainer der TG Friedberg im Interview: "Wir wollen mit dem Team etwas entwickeln"

  • schließen

Tomasz "Tomek" Jezewski ist der neue Trainer der Landesliga-Mannschaft der TG Friedberg. Im Interview am Rande der Saisoneröffnung erklärt er, was er für Vorstellungen hat.

Er ist ein Ex-Profi, ein absoluter Handball-Experte - und er ist der neue Mann an der Seitenlinie der TG Friedberg: Tomasz "Tomek" Jezewski. Der Pole, der acht Jahre lang für den TV 05/07 Hüttenberg als Profi gespielt hat und inzwischen auch in Hüttenberg wohnt, hat am Rande der Saisoneröffnung am Freitagabend verraten, was man von ihm als TG-Coach erwarten kann.

Herr Jezeweski, wie ist Ihr Engagement in Friedberg zustande gekommen. Sie waren ja zuletzt höherklassig aktiv…

Tomasz Jezewski:Uli Kaffenberger und Thomas Keck haben mich kontaktiert, haben mir ihr Konzept vorgestellt und dann sind wir uns sehr früh einig geworden. Außerdem hat mich die "Mission 2022" und die Geduld, die der Verein damit hat, überzeugt. Mir war wichtig, dass der Verein etwas vorhat, und die Bereitschaft da ist, nicht nur zu reden, sondern auch etwas zu tun.

Das Gesicht der Mannschaft hat sich verändert, einige prägende Namen sind nicht mehr dabei. Wie stehen Sie dazu?

Jezewski:Wir haben die Mannschaft absichtlich verändert. Das Durchschnittsalter beträgt jetzt 22,7 Jahre. Wir wollen mit dem Team in den nächsten zwei, drei Jahren etwas entwickeln. Ich denke, wir haben jetzt eine sehr gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern hinbekommen.

Die besten Fotos von der Saisoneröffnung bei den Handballern der TG Friedberg

Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams.
Am Freitagabend eröffneten die Handballer der TG Friedberg offiziell die neue Saison - gewohnt stilvoll mit Vorstellungen aller Teams. © Nici Merz

Als "Hüttenberger" ist man beim Handball eine gewisse Euphorie mitsamt voller Halle gewöhnt. Wie schätzen Sie das Potenzial in Friedberg ein?

Jezewski:Ich denke, hier ist auf jeden Fall Potenzial da, denn außer Eishockey in Bad Nauheim ist in der näheren Umgebung nicht viel. Das muss natürlich eine Parallele zwischen sportlichem Erfolg und attraktivem Handball auf der einen sowie der Arbeit des Vereins auf der anderen Seite sein. Ich war in der vergangenen Saison schon ein paar Mal bei Heimspielen, das war von der Zuschauerzahl und der Stimmung für die Landesliga schon sehr gut.

Wie ist Ihre Art Handball zu spielen?

Jezewski:Diszipliniert und schnell. Es wird sehr strukturiert ablaufen. Ich will, dass wir mit einem Plan spielen. Wir werden außerdem mehr Tempo spielen, um einfache Tore zu machen, auch wenn wir dadurch hier und da technische Fehler machen werden. (Foto: Nici Merz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare