Fußball

Paul Nebel: Starke Leistung bei den FSV-Profis gegen Everton

  • schließen

Fußballer Paul Nebel aus Nieder-Mockstadt macht bei den Bundesliga-Profis des FSV Mainz 05 weiter auf sich aufmerksam. Beim Blitzturnier um den "Opel-Cup" kam der 16-Jährige im Spiel gegen den englischen Erstligisten Everton FC über die zweimal 30 Minuten zum Einsatz. Nebel verteidigte laut eines Berichts der Frankfurter Rundschau mutig nach vorne und erhielt nach dem Spiel ein Sonderlob von Cheftrainer Sandro Schwarz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare