1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Naunheim gewinnt Eschathlon

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

(bf). Drei Läufer vom LT Florstadt waren dieser Tage beim 9. Eschathlon am Start. Bei Temperaturen weit über 30 Grad lief Niklas Naunheim den Halbmarathon und erreichte als Erster das Ziel. Die Uhren stoppten nach 21,1 Kilometern bei 1:20:11 Stunden. Timo Schmidt finishte in 1:24:47 Stunden und wurde Dritter.

Die Halbmarathon-Strecke verlief zwischen Eschborn und Niederhöchstadt. Dabei setzten sich die beiden Florstädter Läufer gleich an die Spitze. Bis etwa Kilometer 15 führte Schmidt das Feld an, ehe ihn bei der Hitze ein wenig die Kräfte verließen. Aufgeben war aber keine Option. Nachdem ihn Niklas Naunheim sowie Maxim Später (TV Preungesheim) überholt hatten, lief Schmidt weiter und schaffte es trotzdem noch aufs Podium.

Beim Wettbewerb über zehn Kilometer mit rund 290 Teilnehmern kam Vereinskollege Jonas Munz derweil in die Top 10. Der LT-Triathlet erreichte mit einer starken Zeit von 41:45 Minuten den fünften Gesamtplatz.

Einen Ultra-Lauf hatte sich unterdessen der Florstädter Jonas Jöckel vorgenommen. Er trat beim Brüder-Grimm-Lauf von Hanau nach Steinau über 82 km an und bewältigte die Strecke über fünf Etappen in 6:05:59 Stunden. Das bedeutete den 23. Platz unter mehr als 300 Teilnehmern sowie Rang vier in der Altersklasse M30.

Der Wetterauer musste Ende Mai noch eine Corona-Infektion überstehen und konnte sich nicht optimal vorbereiten. Er trotzte den warmen Temperaturen, den schweren Beinen sowie einem blauen Zeh. Jöckel verbesserte sich bei jedem Abschnitt in der Etappenwertung und in der Gesamtwertung. Der LT-Läufer blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück und lobte die rundum gelungene Veranstaltung, die überdies mit familiärer Atmosphäre gepunktet habe.

1. Etappe: Hanau - Rodenbach (16 km) 1:12:44 Std. / 2. Etappe: Rodenbach - Neuenhasslau (14 km) 57:21 Min. / 3. Etappe: Neuenhasslau - Gelnhausen (16 km) 1:16:18 Std. / 4. Etappe: Gelnhausen - Wächtersbach (17 km) 1:17:56 Std. / 5. Etappe: Bad Orb - Steinau (18 km) 1:21:43 Std.

Auch interessant

Kommentare