Tischtennis

Bad Nauheim/Steinfurth bleibt in der Bezirksklasse

  • schließen

Der TTC Bad Nauheim/Steinfurth schaffte in der Bezirksklasse/Gruppe 7 gegen den Kreisliga-Vizemeister SG Wolferborn II durch ein 9:2 den Klassenerhalt.

Der TTC Bad Nauheim/Steinfurth schaffte in der Bezirksklasse/Gruppe 7 gegen den Kreisliga-Vizemeister SG Wolferborn II durch ein 9:2 den Klassenerhalt.

SG Wolferborn II (Vizemeister Kreisliga/Gruppe 2 - TTC Bad Nauheim/Steinfurth IV (Tabellenvorletzter Bezirksklasse/Gruppe 7) 2:9: Auch ohne Löffel, Motzko und Peters waren die Bad Nauheim/Steinfurther nicht unerwartet überlegen, sodass Ziegler/Kössler, Mehring/Rohn, Bertram Ziegler (2), Dieter Kössler (2), Marc Mehring, Jannis Kelling und Sergey Diodorov den Verbleib auf Bezirksebene souverän sicherten. Selbst die TTC-Niederlagen von Kelling/Diodorov (11:7, 15:17, 4:11, 11:7, 8:11) und Holger Rohn (11:13, 12:10, 11:8, 3:11, 5:11) wären zu vermeiden gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare