1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Bad Nauheimer Junioren vor 3579 Fans geehrt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(mw) Die Junioren der Roten Teufel Bad Nauheim haben vor dem Playoff-Spiel der Senioren am Samstag die Ehrung für ihren Deutschen Meistertitel erhalten.

Marcus Jehner brüllte mit Medaille in der Hand seine Freude in die Kamera, Patrick Sattler stemmte den Pokal vor der Fankurve in die Höhe – seine Teamkameraden folgten ihm und genossen den Jubel sowie die Sprechchöre von fast 3000 Bad Nauheimer Anhängern in der »Heim-Kurve«. Uwe Gericke und Martin Flemming vom Nachswuchsverein nahmen die Ehrung von Oliver Seeliger, dem Vertreter des Deutschen Eishockey-Bundes, entgegen.

Die Mannschaft von Marcus Jehner hatte sich in der Endrunde gegen Klostersee, Freiburg sowie Essen durchgesetzt und erstmals den Titel in die Kurstadt geholt. Nach einigen Ehrenrunden und zahlreichen Erinnerungsfotos musste EC-Marketingleiter Matthias Stüwe das Eis »freiräumen«, damit die Oberliga-Partie beginnen konnte.

Auch interessant

Kommentare