+
Tim Hirsch (rechts, im Trikot der Gießen Golden Dragons) spielt künftigt für Frankfurt Universe. (Foto: ras)

American Football

Aus Bad Nauheim zu Frankfurt Universe

  • schließen

Tim Hirsch aus Bad Nauheim verstärkt Frankfurt Universe in der German Football League. Der 27-Jährige wechselt vom Zweitligisten Gießen an den Main und wird die Offensive Line verstärken.

Nachdem die sportliche Laufbahn von Hirsch mit Fußball, Wasserball und Inlinehockey begonnen hatte, fand er mit 18 Jahren zum Football; zunächst in der Jugend der Gießen Golden Dragons. 2014 wechselte er zu den Herren der Marburg Mercenaries, bevor er nur ein Jahr später nach Gießen zurückgekehrt ist. 2018 wird Hirsch bei Frankfurt Universe zum Beschützer von US-Quarterback Steve Cluley.

"Schon 2014 hatte ich Kontakt zu Frankfurt. Da in Frankfurt die optimalen Bedingungen herrschen, um sich selbst zu verbessern und ganz oben mitzuspielen, habe ich mich nun dafür entschieden, kommende Saison in lila aufzulaufen", sagt Hirsch. "Ich kenne die Kulisse nur von den Rängen und ich freue mich wahnsinnig auf die Eindrücke vom Rasen aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare