Fußball

Nächster Mann für’s Mittelfeld

  • Philipp Keßler
    VonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Türk Gücü Friedberg hat die Verpflichtung des dritten Mittelfeldspielers binnen zehn Tagen gemeldet. Vom Kreisoberligisten FC Ober-Rosbach, mit dem der Fußball-Hessenligist aus der Wetterauer Kreisstadt seit Jahren den Platz am Ober-Rosbacher Eisenkrain teilt, kommt Leon Montalvo.

Der 24-jährige Deutsch-Kubaner aus Frankfurt spielte in der Jugend für Eintracht Frankfurt und den SV Darmstadt 98, wo er auch in die Profimannschaft aufrückte, ehe er zu Hannover 96 II wechselte. Ohne Einsatz im Profibereich beendete er seine Karriere anschließend. Nun sei er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

»Ich freue mich, ein Teil dieses Vereins sein zu dürfen. Die Gespräche mit Carsten Weber und Patrick Schorr (Trainer und Co-Trainer, Anm. d. Red.) waren mehr als motivierend für mich. Wir haben ein starkes Team mit der Fähigkeit, oben mitzuspielen, und ich bin bereit, Großes mit dem Verein und der Mannschaft zu erreichen«, wird Montalvo, der bislang vor allem im defensiven Mittelfeld eingesetzt wurde, in einer Social-Media-Mitteilung des Klubs zitiert.

Montalvo ist nach Aret Demir, Murad Mahmudov und Daniel Henrich bereits der vierte Neuzugang für die neue Spielzeit - allesamt Mittelfeldspieler, wenn auch mit unterschiedlicher Ausrichtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare