1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Nach zwei Niederlagen startet Ossenheim richtig durch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der SV Ossenheim setzte in der C-Liga Friedberg bislang die Hauptakzente. Nach den beiden Auftaktniederlagen gegen zwei Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte gab sich der SVO am sechsten Spieltag beim 2:2 in Ockstadt mit einem Punkt zufrieden. Ansonsten wurden nur »Dreier« eingefahren - auch gegen den härtesten Rivalen FC Ober-Rosbach II, der FCO gab die Begegnung wegen Personalmangels kampflos ab.

Der SV Ossenheim setzte in der C-Liga Friedberg bislang die Hauptakzente. Nach den beiden Auftaktniederlagen gegen zwei Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte gab sich der SVO am sechsten Spieltag beim 2:2 in Ockstadt mit einem Punkt zufrieden. Ansonsten wurden nur »Dreier« eingefahren - auch gegen den härtesten Rivalen FC Ober-Rosbach II, der FCO gab die Begegnung wegen Personalmangels kampflos ab.

Der SV Ossenheim hat fünf Zähler Vorsprung vor dem Zweiten aus Ober-Rosbach und fünf weitere Punkte vor den auf Relegationsrang drei stehenden Espaern, die nun den Weggang von Torjäger Jeton Visoka verkraften müssen. Schon etwas Abstand haben die FSG Wisselsheim und Neueinsteiger SV Rosbach. Auch der zweite Neuling aus Erbstadt hat sich als Siebter gut geschlagen.

1. SV Ossenheim (23 Spiele/109:22 Tore/61 Pkt.)

Zu Hause: 11 Siege (13:0 Bönstadt, 3:2 Wisselsheim, 8:1 Erbstadt, 7:0 Blau-Gelb Friedberg, 6:1 Beienheim II, 6:0 Petterweil II, 3:0-Wertung Ober-Rosbach II, 11:0 Burg-Gräfenrode II, 3:0-Wertung Ober-Mörlen II). - 1 Niederlage (1:4 Kaichen II).

Auswärts: 9 Siege (7:0 Nieder-Florstadt II, 2:0 Leidhecken, 5:1 Wölfersheim, 6:0 Rodheim II, 5:1 Ober-Wöllstadt II, 5:3 Espa, 3:2 SV Rosbach, 4:2 Inter Reichelsheim, 1:0 Bönstadt). - 1 Unentschieden (2:2 Ockstadt II). - 1 Niederlage (0:1 Ober-Mörlen II).

2. FC Ober-Rosbach II (23/106:39/56)

Zu Hause: 10 Siege (5:0 Bönstadt, 10:0 Erbstadt, 3:0 Blau-Gelb Friedberg, 6:2 Beienheim II, 3:2 Kaichen II, 8:2 Petterweil II, 4:0 Inter Reichelsheim, 6:1 Wölfersheim, 5:1 Nieder-Florstadt II, 7:2 Ober-Mörlen II). - 1 Unentschieden (3:3 Wisselsheim).

Auswärts: 8 Siege (3:0 Nieder-Florstadt II, 3:1 Leidhecken, 6:3 Rodheim II, 7:0 Ober-Mörlen II, 2:1 SV Rosbach, 5:0 Burg-Gräfenrode II, 7:3 Kaichen II, 6:4 Wisselsheim). - 1 Unentschieden (2:2 Ockstadt II). - 3 Niederlagen (4:7 Espa, 0:3-Wertung Ossenheim, 1:3 Ober-Wöllstadt II).

3. Blau-Weiß Espa (23/107:34/51)

Zu Hause: 10 Siege (4:1 Ockstadt II, 6:0 Leidhecken, 10:1 Rodheim II, 5:1 Petterweil II, 7:4 Ober-Rosbach II, 6.2 Ober-Wöllstadt II, 8:0 Ober-Mörlen II, 3:0-Wertung Nieder-Florstadt II, 4:0 Erbstadt, 3:0 Wisselsheim). - 1 Niederlage (3:5 Ossenheim).

Auswärts: 7 Siege (16:1 Blau-Gelb Friedberg, 8:2 Burg-Gräfenrode II, 3:0 Nieder-Florstadt II, 3:0 Wölfersheim, 3:2 Kaichen II, 6:0 Bönstadt, 4:1 Leidhecken). - 5 Niederlagen (0:3 Erbstadt, 2:3 Beienheim II, 1:3 SV Rosbach, 1:2 Inter Reichelsheim, 0:3 Wisselsheim).

4. FSG Wisselsheim (23/75:39/44)

Zu Hause: 10 Siege (4:1 Inter Reichelsheim, 3:1 Wölfersheim, 4:0 Ober-Wöllstadt II, 4:1 Kaichen II, 5:2 Bönstadt, 3:0 Espa, 3:0 Burg-Gräfenrode II, 3:2 Ockstadt II, 5:1 Leidhecken, 6:1 Rodheim II). - 3 Niederlagen (2:3 SV Rosbach, 1:2 Beienheim II, 4:5 Ober-Rosbach II).

Auswärts: 4 Siege (6:0 Petterweil II, 7:2 Ober-Mörlen II, 2:0 Nieder-Florstadt II, 5:1 Blau-Gelb Friedberg). - 2 Remis (3:3 Ober-Rosbach II, 1:1 SV Rosbach). - 4 Niederlagen (2:3 Ossenheim, 0:2 Beienheim II, 2:4 Erbstadt, 0:3 Espa).

5. SV Rosbach (22/47:23/41)

Zu Hause: 6 Siege (4:0 Nieder-Florstadt II, 1:0 Ockstadt II, 3:0 Leidhecken, 4:2 Rodheim II, 3:1 Espa, 3:0 Ober-Wöllstadt II). - 2 Unentschieden (1:1 Ober-Mörlen II, 1:1 Wisselsheim). - 3 Niederlagen (1:2 Ober-Rosbach II , 2:3 Ossenheim, 0:1 Erbstadt).

Auswärts: 6 Siege (3:2 Wisselsheim, 3:2 Erbstadt, 6:0 Bönstadt, 1:0 Inter Reichelsheim, 2:0 Wölfersheim, 3:0 Kaichen II). - 3 Unentschieden (2:2 Beienheim II, 1:1 Petterweil II, 0:0 Ober-Mörlen II). - 2 Niederlagen (1:2 Blau-Gelb Friedberg, 2:3 Burg-Gräfenrode II).

6. SKV Beienheim II (22/67:58/40)

Zu Hause: 8 Siege (4:3 Erbstadt, 4:2 Blau-Gelb Friedberg, 3:2 Espa, 2:0 Wisselsheim, 8:7 Wölfersheim, 3:1 Kaichen II, 5:0 Ober-Mörlen II, 5:0 Bönstadt). - 2 Unentschieden (2:2 SV Rosbach, 1:1 Inter Reichelsheim). - 1 Niederlage (1:3 Leidhecken).

Auswärts: 4 Siege (7:2 Burg-Gräfenrode II, 3:0 Petterweil II, 4:2 Ober-Wöllstadt II, 2:1 Wisselsheim). - 2 Unentschieden (1:1 Nieder-Florstadt II, 2:2 Leidhecken). - 5 Niederlagen (2:8 Rodheim II, 2:6 Ober-Rosbach II, 1:6 Ossenheim, 1:4 Ock- stadt II, 4:5 Blau-Gelb Friedberg).

7. SKG Erbstadt (23/54:61/32)

Zu Hause: 6 Siege (3:0 Espa, 2:1 Inter Reichelsheim, 9:0 Rodheim II, 4:2 Wisselsheim, 2:1 Blau-Gelb Friedberg, 5:2 Petterweil II). - 1 Unentschieden (4:4 Leidhecken). - 3 Niederlagen (2:3 SV Rosbach, 0:1 Wölfersheim, 2:3 Kaichen II).

Auswärts: 4 Siege (3:2 Bönstadt, 3:0 Nieder-Florstadt II, 6:3 Burg-Gräfenrode II, 1:0 SV Rosbach). - 1 Unentschieden (0:0 Blau-Gelb Friedberg). - 8 Niederlagen (3:4 Beienheim II, 2:4 Petterweil II, 0:10 Ober-Rosbach II, 1:8 Ossenheim, 1:3 Ober-Wöllstadt II, 0:2 Ober-Mörlen II, 1:4 Ockstadt II, 0:4 Espa).

8. VfB Petterweil II (22/43:54/32)

Zu Hause: 5 Siege (4:2 Erbstadt, 3:2 Bönstadt, 3:1 Inter Reichelsheim, 1:0 Kaichen II, 6:1 Leidhecken). - 2 Unentschieden (1:1 SV Rosbach, 3:3 Wölfersheim). - 3 Niederlagen (0:6 Wisselsheim, 0:1 Blau-Gelb Friedberg, 0:3 Beienheim II).

Auswärts: 5 Siege (4:0 Leidhecken, 2:1 Rod-heim II, 4:1 Burg-Gräfenrode II, 1:0 Ober-Wöllstadt II, 5:1 Bönstadt). - 7 Niederlagen (0:4 Ockstadt II, 1:5 Espa, 2:8 Ober-Rosbach II, 1:2 Nieder-Florstadt II, 0:6 Ossenheim, 0:1 Ober-Mörlen II, 2:5 Erbstadt).

9. SV Ockstadt II (20/55:30/31)

Zu Hause: 8 Siege (4:0 Petterweil II, 5:1 Ober-Wöllstadt II, 4:1 Beienheim II, 4:0 Nieder-Florstadt II, 7:1 Burg-Gräfenrode II, 4:1 Erbstadt, 6:0 Blau-Gelb Friedberg, 5:1 Rodheim II). - 3 Unentschieden (2:2 Ober-Rosbach II, 2:2 Ossenheim, 2:2 Ober-Mörlen II).

Auswärts: 1 Sieg (2:1 Leidhecken). - 1 Unentschieden (1:1 Rodheim II). - 7 Niederlagen (1:4 Espa, 0:1 SV Rosbach, 1:3 Wölfersheim, 2:3 Kaichen II, 1:2 Inter Reichelsheim, 0:1 Bönstadt, 2:3 Wisselsheim).

10. TSG Ober-Wöllstadt II (23/49:59/31)

Zu Hause: 5 Siege (3:1 Erbstadt, 4:1 Blau-Gelb Friedberg, 3:1 Ober-Rosbach II, 4:1 Inter Reichelsheim, 4:2 Ober-Mörlen II). - 5 Niederlagen (1:5 Ossenheim, 2:4 Beienheim II, 0:1 Petterweil II, 3:5 Burg-Gräfenrode II, 1:2 Kaichen II).

Auswärts: 5 Siege (4:1 Burg-Gräfenrode II, 5:4 Kaichen II, 2:1 Ober-Mörlen II, 3:0 Bönstadt, 2:1 Leidhecken). - 1 Unentschieden (0:0 Nieder-Florstadt II). - 7 Niederlagen (1:4 Wölfersheim, 0:4 Wisselsheim, 1:5 Ockstadt II, 3:4 Inter Reichelsheim, 1:3 Rodheim II, 2:6 Espa, 0:3 SV Rosbach).

11. SV Ober-Mörlen II (23/40:66/31)

Zu Hause: 5 Siege (1:0 Ossenheim, 5:1 Burg-Gräfenrode II, 6:3 Bönstadt, 2:0 Erbstadt, 1:0 Petterweil II). - 2 Unentschieden (2:2 Blau-Gelb Friedberg, 0:0 SV Rosbach). - 3 Niederlagen (1:2 Ober-Wöllstadt II, 2:7 Wisselsheim, 0:7 Ober-Rosbach II).

Auswärts: 4 Siege (4:3 Inter Reichelsheim, 4:2 Wölfersheim, 2:1 Kaichen II, 3:2 Leidhecken). - 2 Unentschieden (1:1 SV Rosbach, 2:2 Ockstadt II). - 7 Niederlagen (0:3 Nieder-Florstadt II, 0:3 Rodheim II, 0:5 Beienheim II, 0:8 Espa, 0:3-Wertung Ossenheim, 2:4 Ober-Wöllstadt II, 2:7 Ober-Rosbach II).

12. Inter Reichelsheim (22/38:47/28)

Zu Hause: 5 Siege (2:1 Nieder-Florstadt II, 2:1 Ockstadt II, 3:2 Rodheim II, 4:3 Ober-Wöllstadt II, 2:1 Espa). - 1 Unentschieden (3:3 Bönstadt). - 4 Niederlagen (3:4 Ober-Mörlen II, 1:2 Leidhecken, 0:1 SV Rosbach, 2:4 Ossenheim).

Auswärts: 3 Siege (2:1 Bönstadt, 2:0 Kaichen II, 4:1 Burg-Gräfenrode II). - 3 Unentschieden (1:1 Blau-Gelb Friedberg, 1:1 Beienheim II, 1:1 Nieder-Florstadt II). - 6 Niederlagen (1:4 Wisselsheim, 1:2 Erbstadt, 1:3 Petterweil II, 0:4 Ober-Ros- bach II, 1:3 Wölfersheim, 1:4 Ober-Wöllstadt II).

12. SG Rodheim II (21/50:68/28).

Zu Hause: 5 Siege (8:2 Beienheim II, 3:1 Ober-Wöllstadt II, 1:0 Kaichen II, 3:0 Ober-Mörlen II, 2:0 Nieder-Florstadt II). - 1 Unentschieden (1:1 Ockstadt II). - 5 Niederlagen (1:2 Leidhecken, 1:2 Petterweil II, 3:6 Ober-Rosbach II, 0:6 Ossenheim, 2:4 Blau-Gelb Friedberg).

Auswärts: 4 Siege (6:3 Blau-Gelb Friedberg, 7:2 Burg-Gräfenrode II, 3:1 Wölfersheim, 2:1 Bönstadt). - 6 Niederlagen (1:10 Espa, 2:4 SV Rosbach, 2:3 Inter Reichelsheim, 0:9 Erbstadt, 1:6 Wisselsheim, 1:5 Ockstadt II).

14. Blau-Gelb Friedberg (23/44:73/28)

Zu Hause: 4 Siege (2:1 SV Rosbach, 2:1 Wölfersheim, 5:4 Beienheim II, 6:0 Leidhecken). - 3 Unentschieden (1:1 Inter Reichelsheim, 0:0 Erbstadt, 1:1 Bönstadt). - 3 Niederlagen (3:6 Rodheim II, 1:16 Espa, 1:5 Wisselsheim).

Auswärts: 4 Siege (7:1 Burg-Gräfenrode II, 1:0 Petterweil II, 3:2 Leidhecken, 4:2 Rodheim II). - 1 Unentschieden (2:2 Ober-Mörlen II). - 8 Niederlagen (2:4 Beienheim II, 0:3 Ober-Rosbach II, 0:7 Ossenheim, 1:4 Ober-Wöllstadt II, 1:4 Kaichen II, 0:1 N.-Florstadt II, 0:6 Ockstadt II, 1:2 Erbstadt).

15. TSG Wölfersheim (23/64:58/26)

Zu Hause: 5 Siege (4:1 Ober-Wöllstadt II, 3:1 Ockstadt II, 3:1 Inter Reichelsheim, 8:0 Kaichen II, 15:2 Bönstadt). - 2 Unentschieden (1:1 Nieder-Florstadt II, 0:0 Burg-Gräfenrode II). - 5 Niederlagen (2:4 Ober-Mörlen II, 1:5 Ossenheim, 1:3 Rodheim II, 0:3 Espa, 0:2 SV Rosbach).

Auswärts: 2 Siege (1:0 Erbstadt, 5:0 Leidhecken). - 3 Unentschieden (1:1 Kaichen II, 3:3 Petterweil II, 4:4 Bönstadt). - 6 Niederlagen (1:3 Wisselsheim, 1:2 Blau-Gelb Friedberg, 7:8 Beien- heim II, 1:6 Ober-Rosbach II, 1:4 Ossenheim, 1:4 Burg-Gräfenrode II).

16. FC Kaichen II (22/55:56/25)

Zu Hause: 4 Siege (8:1 Burg-Gräfenrode II, 3:2 Ockstadt II, 8:0 Leidhecken, 4:1 Blau-Friedberg). - 1 Unentschieden (1:1 Wölfersheim). - 7 Niederlagen (4:5 Ober-Wöllstadt II, 1:2 Ober-Mörlen II, 1:3 Nieder-Florstadt II, 0:2 Inter Reichelsheim, 2:3 Espa, 0:3 SV Rosbach, 2:7 Ober-Rosbach II).

Auswärts: 4 Siege (4:1 Ossenheim, 8:2 Bönstadt, 3:2 Erbstadt, 2:1 Ober-Wöllstadt II). - 6 Niederlagen (1:4 Wisselsheim, 2:3 Ober-Rosbach II, 0:1 Rodheim II, 1:3 Beienheim II, 0:1 Petterweil II, 0:8 Wölfersheim).

17. FC Nieder-Florstadt II (23/19:50/22)

Zu Hause: 5 Siege (3:0 Ober-Mörlen II, 3:1 Bönstadt, 1:0 Burg-Gräfenrode II, 2:1 Petterweil II, 1:0 BG Friedberg). - 3 Unentschieden (0:0 Ober-Wöllstadt II, 1:1 Beienheim II, 1:1 Inter Reichelsheim). - 5 Niederlagen (0:3 Ober-Rosbach II, 0:7 Ossenheim, 0:3 Espa, 0:2 Wisselsheim, 0:3 Erbstadt).

Auswärts: 1 Sieg (3:1 Kaichen II). - 1 Unentschieden (1:1 Wölfersheim). - 8 Niederlagen (0:4 SV Rosbach, 1:2 Inter Reichelsheim, 0:4 Ock- stadt II, 0:2 Leidhecken, 0:2 Rodheim II, 0:3-Wertung Espa, 1:5 Ober-Rosbach II, 1:4 Ossenheim).

18. SV Leidhecken (24/38:76/20)

Zu Hause: 2 Siege (2:0 Nieder-Florstadt II, 9:0 Burg-Gräfenrode II). - 1 Unentschieden (2:2 Beienheim II). - 9 Niederlagen (0:4 Petterweil II, 1:3 Ober-Rosbach II, 0:2 Ossenheim, 0:5 Wölfersheim, 1:2 Ober-Wöllstadt II, 2:3 Blau-Gelb Friedberg, 2:3 Ober-Mörlen II, 1:2 Ockstadt II, 1:4 Espa).

Auswärts: 4 Siege (2:1 Rodheim II, 3:1 Beienheim II, 2:1 Inter Reichelsheim, 3:0 Bönstadt). - 1 Unentschieden (4:4 Erbstadt). - 7 Niederlagen (0:6 Espa, 0:3 SV Rosbach, 1:4 Burg-Gräfenrode II, 0:8 Kaichen II, 1:5 Wisselsheim, 1:6 Petterweil II, 0:6 Blau-Gelb Friedberg).

19. FSG Burg-Gräfenrode II (22/35:107/13)

Zu Hause: 3 Siege (4:1 Leidhecken, 3:2 SV Rosbach, 4:1 Wölfersheim). - 9 Niederlagen (1:7 Blau-Gelb Friedberg, 1:4 Ober-Wöllstadt II, 2:7 Rodheim II, 2:7 Beienheim II, 2:8 Espa, 1:4 Petter- weil II, 0:5 Ober-Rosbach II, 1:4 Inter Reichelsheim, 3:6 Erbstadt).

Auswärts: 1 Sieg (5:3 Ober-Wöllstadt II). - 1 Unentschieden (0:0 Wölfersheim). - 8 Niederlagen (1:8 Kaichen II, 1:5 Ober-Mörlen II, 3:4 Bönstadt, 0:1 Nieder-Florstadt II, 0:3-Wertung Wisselsheim, 1:7 Ockstadt II, 0:11 Ossenheim, 0:9 Leidhecken).

20. KSG Bönstadt (23/30:105/9)

Zu Hause: 2 Siege (4:3 Burg-Gräfenrode II, 1:0 Ockstadt II). - 1 Unentschieden (4:4 Wölfersheim). - 10 Niederlagen (1:2 Inter Reichelsheim, 0:3 Ober-Wöllstadt II, 2:8 Kaichen II, 0:6 SV Rosbach, 2:3 Erbstadt, 0:3 Leidhecken, 1:2 Rodheim II, 0:6 Espa, 1:5 Petterweil II, 0:1 Ossenheim).

Auswärts: 2 Unentschieden (1:1 Blau-Gelb Friedberg, 3:3 Inter Reichelsheim). - 8 Niederlagen (0:5 Ober-Rosbach II, 0:13 Ossenheim, 3:6 Ober-Mörlen II, 1:3 Nieder-Florstadt II, 2:3 Petterweil II, 2:5 Wisselsheim, 0:5 Beienheim II, 2:15 Wölfersheim). Ottwin Storck

Die Torjäger-Parade

In 23 Pflichtspielen über 100 Tore zu schießen, ist zwar eine reife Leistung, erfordert aber auch Bedingungen, die mit Vorsicht zu genießen sind. Denn vorne derart oft zu treffen, setzt voraus, dass einige der Konkurrenten in Sachen personeller Ausstattung nicht immer auf Rosen gebettet sind. Die C-Liga Friedberg war in den vergangenen Monaten ein dafür geradezu ideales Terrain, und gleich drei Mannschaften, nämlich Spitzenreiter SV Ossenheim (109 Tore) sowie dessen Verfolger FC Ober-Rosbach II (106) und Blau-Weiß Espa (107), bewegen sich zum Jahres-Kehraus im dreistelligen Trefferbereich. Um dort Einzug zu halten, setzten Ossenheim (elf Torschützen) und Espa (13) auf hohe Effizienz, was man von der Gruppenliga-Reserve des FCO, deren 106 Tore sich auf nicht weniger als 22 Spieler verteilten, nicht behaupten kann. Ebenfalls erstaunlich: Die SKG Erbstadt (Platz sieben) benötigte lediglich sieben Spieler, um 54 Mal in die Vollen zu treffen, während sich beim SV Ober-Mörlen II (Rang elf) für lediglich 40 Tore fast die dreifache Menge an treffsicheren Schützen (20) ins Zeug legen musste. In der Summe aller Torschützen von August bis Dezember rangiert die C-Liga (286) vor den ebenfalls mit 20 Teams bestückten Ligen B (273) und A (243).

Ein Trend, der keine Überraschung darstellt, denn wo das Niveau zuweilen zu wünschen übrig lässt, sind Resultate mit Toren en masse keine Seltenheit.

SV Ossenheim (Rang 1/11 Torschützen): Sebastian Böck (28), Oliver Stein (25), Alexander Melcher (15), Christian Stein (14), Timo Pilz (10), Angelo Pilz (5), Doukhali (2), Römischer, Kovacs, Aslan, Graf (alle 1).

FC Ober-Rosbach II (2./22): Fidan Uqiki (13), Hassan Osman (9), Pal Tejnder Singh (8), Fiedler (7), Baez, Romeike (beide 6), Jedzic, Vasiljevic, Kula, Bedir Yasaroglu, Pereira, Zorlu (alle 5), D’Onofrio, Hosenseidl, Alkac (alle 4), Ülger, Käding, Lenz (alle 3), Witte, Fink (beide 2), Wörner, Logan (beide 1).

Blau-Weiß Espa (3./13): Jeton Visoka (40), Patrick Rühl, Philipp Rühl (beide 13), Thorsten Rühl, Andreas Wuttke (beide 8), Altun (7), Gall (6), Fritz (3), Lahdou, Dobrowicki, Diebel, Aslan, Hamidiu (alle 1).

FSG Wisselsheim (4./13): Kresimir Hercigonja (21), Fidan Bajrami (8), Andrea Allesandro (7), Bilkenroth, Schneider (beide 6), Ernst, Seidler (beide 5), Lohfink, Niewiadomy (beide 3), Brehm, Michel, Bukow (alle 2), Hengst (1).

SV Rosbach (5./15): Sebastian Haas (11), Marc Simon (10), Klaus-Peter Haase (6), Elflein (5), Macho, Lang, Koch, Schneider, Özoguz (alle 2), Hofmann, Lienert, Barth, Hübner, Bloi, Daubertshäuser (alle 1).

SKV Beienheim II (6./15): Dennis Lang (11), Peter Neuss (10), Marcus Schuchardt (8), Böker, Bierwirth (beide 7), Reuter, Fisch, Franusch (alle 4), Loens, Fey (beide 3), Meiss (2), Damian, Sancar, Dittmann, Löwen (alle 1).

SKG Erbstadt (7./7): Sven Gottlieb, Sebastian Ohl (beide 15), Mike Reipold (13), Hummel (5), Metzner (4), Wiemer, Lamprecht (beide 1).

VfB Petterweil II (8./16): Markus Schmitt (9), Marcel Hartmann (5), Abdellahad Scharbel, Baris Yatgak (beide 4), Adler, Moritz Herrmann, Rossband (alle 3), Paul Herrmann, Romanidis, Kursun (alle 2), Aberkane, Kopkin, Pircek, Escalera, Dott, Haidle (alle 1).

SV Ockstadt II (9./16): Nils Kostwein (13), Thorsten Ganser (8), Christopher Behrens (7), Werner (4), Hilpert, Böcher, Drescher (alle 3), Kipp (2), Jung, Weck, Füller, Pursch, Tobias Heilig, Kubitz, Löffler, Gröninger (alle 1).

TSG Ober-Wöllstadt II (10./18): Manfred Knauer (8), Christopher Eggert (7), Scheibel, Roth (beide 5), Tezel (4), Meffert, Papst, Gondolf (alle 3), Köbel (2), Krieglsteiner, Ergün, Guthmann, Fett, Bleith, Linhart, Münk, Prüfer, Seidel (alle 1).

SV Ober-Mörlen II (11./20): Alexander Löwe, Armin Kröll, Marc Trivillino, Stefan Schraub, Erkan Kuzpinar (alle 3), Fritz, Sonntag, Kai Fischbach, Stefan Müller, Gröning (alle 2), Paetzold, Trier, Alexander Morschel, Uwe Kress, Wesener, Hendrik Schaupp, Klamm, Krüger, Flor, Opper (alle 1).

Inter Reichelsheim (12./14): Ivan Tomic, Halil Torun (beide 10), Zeki Kale (3), Riza Üstündag, Adem Kale, Karpuz (alle 2), Cimen, Kör, Bicakci, Saffet Kale, Üstün Üstündag, Ali Kale, Gökhan Kale, Kabadayi (alle 1).

SG Rodheim II (13./17): Sebastian Baden (8), Dominik John (6), Bernd Kager (5), Dietrich, Kunkel, Unger (alle 4), Ziegler, Ulrich (beide 3), Röder, Rieb (beide 2), Mrkoci, Wies, Kirchler, Heibel, Moritz, Sen, Engel (alle 1).

Blau-Gelb Friedberg (14./11): Patrick Stranczyk (21), Domenico Gasbarrone (5), Branco Vranic (4), Kocatürk (3), Burgos, Kuhlmann (beide 2), Füller, Hensel, Yaya, Ajrove, Hess (alle 1).

TSG Wölfersheim (15./16): Benjamin Steinhauer (13), Marcel Petersen (8), Sebastian Schlichting, Mario Schulz (bei- de 6), Akhellouf, Bartelotta, Jan Arie van Egmond (alle 5), Muth (4), Christopher Steinhauer (3), Waldeck, Stefan Kilb (beide 2), Becker, Riesner, Bell, Matthias Kilb, Stöhr (alle 1).

FC Kaichen II (16./15): Manuel Strauch (17), Nicolas Walter (7), Sang, Hensel (beide 5), Pascal Hartmann (4), Seitz (3), Ebert, Kliem, Wölfel, Weber, Vonhof (alle 2), Kuhn, Kohnen, Heppner, Kulik (alle 1).

FC Nieder-Florstadt II (17./12): Benjamin Schaub, Patrick Schäflein (bei-de 3), Enrico Criscullio (2), Ruf, Knies, Bredlau, Trupp, Kling, Boris Weber, Karl-Heinz Schleiter, Hertz, Fiechter (alle 1).

SV Leidhecken (18./12): Mario Weber (6), Nasser El Quaddaf (5), Sattler, Braun, Felten, Sancar, Mahler (alle 4), Stüber, Talheimer (beide 2), Scheid, Köhler, Wiesner (alle 1).

FSG Burg-Gräfenrode II (19./16): Tanju Özyildis (7), Thomas Eifler (6), Christian Schütz, Rico Kraut (beide 3), Sven Meisinger, Jürgen Meisinger, Michael Kraut, Bandinelli (alle 2), Erlenbeck, Skvorc, Drame, Scheller, Grunewald, Schnierle, Siebert, Balzer (alle 1).

KSG Bönstadt (20./7): Jörg Tschernich (9), Oliver Burghardt (8), Dirk Eisenberg (6), Bauscher (3), Habermann (2), Leonhardt, Piry (beide 1). Uwe Born

Auch interessant

Kommentare