Tischtennis

Nach zwei Jahren wieder Oberliga

  • vonMichael Stahnke
    schließen

(msw). Am kommenden Wochenende bestreitet auch die SG Rodheim nach zweijähriger Unterbrechung wieder ihre erste Partie in der Tischtennis-Oberliga Hessen der Damen. Am Samstag (17 Uhr) geht es dabei gleich gegen Mit-aufsteiger TTC Grün-Weiß Staffel III. Da beide Teams wohl nur wegen des frühzeitigen Saisonabbruchs als Tabellenzweiter aufsteigen konnten, heißt dies für die Rodheimerinnen, dass man im sicheren Abstiegskampf so- fort auf das vermeintlich schwächste Team trifft. Somit ist ein Sieg hier natürlich Pflicht, wenn der Klassenerhalt überhaupt realistisch bleiben soll. Allerdings haben die Staffelerinnen mit Carolin Beck und Anabel Beck zwei talentierte Jugendliche im hinteren Paarkreuz gemeldet. Die DJK Blau-Weiß Lahr ist nach der letzten Spielzeit komplett nach Staffel gewechselt und konnte damit dann den Platz in der Oberliga übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare