Tischtennis

Mini-Meisterschaften beim Karbener SV

  • schließen

Die Tischtennisabteilung des Karbener SV beteiligt sich auch in diesem Jahr an den vom Deutschen Tischtennisbund ausgeschriebenen "Mini-Meisterschaften". Es handelt sich um eine Serie von Breitensportturnieren, an denen alle Kinder teilnehmen können, die ab dem 1. Januar 2006 geboren sind und noch nicht in einer Vereinsmannschaft aufgestellt wurden.

Die Tischtennisabteilung des Karbener SV beteiligt sich auch in diesem Jahr an den vom Deutschen Tischtennisbund ausgeschriebenen "Mini-Meisterschaften". Es handelt sich um eine Serie von Breitensportturnieren, an denen alle Kinder teilnehmen können, die ab dem 1. Januar 2006 geboren sind und noch nicht in einer Vereinsmannschaft aufgestellt wurden.

Der Ortsentscheid in Karben findet am Mittwoch, 13. Februar, in der kleinen Halle der Kurt-Schumacher-Schule statt. Meldeschluss ist um 17.45 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmer sollten allerdings möglichst eigene Schläger mitbringen, es stehen aber auch Leihschläger zur Verfügung.

Gespielt wird für Jungen und Mädchen in drei Altersgruppen, die ersten vier Spieler jeder Gruppe kommen weiter und spielen im Wetterauer Kreisentscheid um den Einzug in den Bezirksentscheid. Schließlich kann man sich für den Hessenentscheid und bei den neun- und zehnjährigen sogar für den Bundesentscheid qualifizieren.

Ansprechpartner in der Halle ist Otfried Krumpholz unter der E-Mail-Adresse rechtsanwalt@megaweb.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare