1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Meisterschaft fast perfekt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dieter Pfeiffer

Kommentare

Das Sportschützenteam Wetterau steht in der Luftgewehr-Oberliga vor dem Titelgewinn. Ein entscheidender Schritt hin zur Meisterschaft war der jüngste Kantersieg zu Hause gegen den Tabellendritten aus Traisbach. Mit 5:0 Punkten und 1549:1526 Ringen setzten sich die Wetterauer durch. Auf den Setzplätzen eins bis vier behielten Yasmin Schulze (391:390) als treffsicherste Schützin des gesamten Wettkampftages sowie Natascha Hiltrop (387:383), Kathrin Winter (384:373) und Luc Dingerdißen (387:380) in ihren Duellen gegen die Traisbacher Annette Günther, Maleen Wald, Martin Merz und Alexander Janzen jeweils die Oberhand. Deshalb verbuchte das Team Wetterau auch den Mannschaftspunkt mit 23 Zählern Vorsprung. Am nun anstehenden letzten Wettkampftag trifft das Team Wetterau zu Hause auf das Team aus Elm, das man in der Vorrunde mit 5:0 Punkten besiegt hatte. Verfolger Lanzenhain siegte auswärts bei Absteiger Wallenrod mit 4:1 Punkten, Elm war auf eigener Anlage gegen Hartershausen mit 3:2 Punkten erfolgreich.

Das Sportschützenteam Wetterau steht in der Luftgewehr-Oberliga vor dem Titelgewinn. Ein entscheidender Schritt hin zur Meisterschaft war der jüngste Kantersieg zu Hause gegen den Tabellendritten aus Traisbach. Mit 5:0 Punkten und 1549:1526 Ringen setzten sich die Wetterauer durch. Auf den Setzplätzen eins bis vier behielten Yasmin Schulze (391:390) als treffsicherste Schützin des gesamten Wettkampftages sowie Natascha Hiltrop (387:383), Kathrin Winter (384:373) und Luc Dingerdißen (387:380) in ihren Duellen gegen die Traisbacher Annette Günther, Maleen Wald, Martin Merz und Alexander Janzen jeweils die Oberhand. Deshalb verbuchte das Team Wetterau auch den Mannschaftspunkt mit 23 Zählern Vorsprung. Am nun anstehenden letzten Wettkampftag trifft das Team Wetterau zu Hause auf das Team aus Elm, das man in der Vorrunde mit 5:0 Punkten besiegt hatte. Verfolger Lanzenhain siegte auswärts bei Absteiger Wallenrod mit 4:1 Punkten, Elm war auf eigener Anlage gegen Hartershausen mit 3:2 Punkten erfolgreich.

Ergebnisse, Oberliga-Luftgewehr: Team Wetterau – Traisbach 1549:1526, 5:0; Wallenrod – Lanzenhain 1499:1532, 1:4; Elm – Hartershausen 1528:1515, 3:2. – Tabelle: 1. Team Wetterau 9, 38:7, 13851, 16:2; 2. Lanzenhain 9, 34:11, 13740, 16:2; 3. Traisbach 9, 26:19, 13772, 12:6; 4. Elm 9, 16:29, 13634, 6:12; 5. Hartershausen 9, 14:31, 13549, 4:14; 6. Wallenrod 9, 7:38, 13511, 0:18.

Auch interessant

Kommentare