+
Aaron Wilmes

Schwimmen

Medaillenflut für Rosbacher Aaron Wilmes

  • schließen

(pm). Mit 13 Starts in Einzel und Staffel hat der Rosbacher Aaron Wilmes vom TV Wetzlar ein Mammutprogramm auf den Hessischen Meisterschaften im Schwimmen im Wetzlarer Europabad absolviert.

Der 17-Jährige holte sich dabei die Titel über 100 Meter Brust und 200 Meter Delfin. Jeweils Silber errang der Elftklässler der Friedberger Johann-Philipp-Reis-Schule über 200 Meter Brust und 400 Meter Freistil. Über letztere Strecke reichte die Zeit außerdem für Bronze in der offenen Klasse. Hinzu kamen zwei fünfte Plätze über 100 Meter Delfin und 200 Meter Lagen sowie zwei sechste Plätze über 100 Meter und 200 Meter Freistil.

Besonders freute sich der Wetterauer über die Bronzemedaille mit der 4x-200-Meter- Freistil-Staffel in der offenen Klasse und den vierten Platz über die 4x100 Meter Lagen. "Das war ein erfreulicher Abschluss dieser Saison", sagt er. Nun stehen noch die deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen Ende Juni im bayerischen Burghausen an, wo Wilmes über die 2,5 und 7,5 Kilometer starten wird. (Foto: pv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare