Kickboxen

Medaillen zum Saisonstart beim SV Fun-Ball Dortelweil

  • schließen

Ein gelungener Start in die Turniersaison gelang der Kickboxabteilung des SV Fun-Ball Dortelweil dieser Tage. Der zweite Kampftag der Challenge Series am 6. April in Frankfurt endete mit Silber für Thorben Hillesheim im Leichtkontakt und Gold für Giacomo Jung im Pointfighting – sehr zur Freude von Trainer Arne Elsner.

Ein gelungener Start in die Turniersaison gelang der Kickboxabteilung des SV Fun-Ball Dortelweil dieser Tage. Der zweite Kampftag der Challenge Series am 6. April in Frankfurt endete mit Silber für Thorben Hillesheim im Leichtkontakt und Gold für Giacomo Jung im Pointfighting – sehr zur Freude von Trainer Arne Elsner.

"Giacomo zeichnet sich durch seine stetige Leistung mit ungebremster Motivation aus, seine Techniken werden stetig besser. Thorben hat einen Willen, den wir mit vielen Tipps fördern. Er hört zu und setzt um. Beide Sportler haben ein großes Talent und werden in diesem Sport noch viel erreichen können", lobte Elsner, der viele Jahre im Bundeskader der World Association of Kickboxing Organizations (WAKO), dem größten internationalen Fachverband, Erfahrungen gesammelt hat. Die Kickboxer des SV Fun-Ball Dortelweil mischen daher altbewährte Trainingsmethoden mit neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen. Auch mentales Training und das Verinnerlichen von Werten wie Fairness und einem positiven Selbst- und Weltbild sind Standards – mit Erfolg wie sich jetzt wieder gezeigt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare