Kickboxen

Mathea und Elfes gewinnen Landestitel

  • schließen

(pm). Bei den hessischen Kickboxmeisterschaften in Homberg/Efze waren vier Bad Nauheimer Sportler von der Kampfsportschule Lindemann qualifiziert. Bei der weiblichen Jugend starteten Katharina Mathea (bis 46 kg), Dana Elfes (bis 60 kg), Celine Weingärtner (bis 55 kg) und bei den Herren Leonid Moscolu (bis 84 kg).

Mathea hatte im letzten Jahr durch den Wechsel in die höhere Altersklasse noch einige Rückschläge hinnehmen müssen. In diesem Jahr konnte sie sich aber gegen ihre starke Gegnerin Asliur Koc aus Fulda durchsetzen und wurde verdient Hessenmeisterin. Elfes lag nach der ersten Runde gegen die Butzbacherin Pia Stubbe noch zurück, gewann aber knapp mit einem Punkt Vorsprung den Titel. Weingärtner hatte es im Halbfinale mit der deutschen Meisterin Tara Kölk zu tun. Am Ende fehlte ihr eine Wertung zum Sieg und gewann die Bronzemedaille.

Moscolu zeigte einen starken Kampf gegen Michael Rempel, viele Beobachter sahen ihn vorne, nur die Kampfrichter nicht. Platz fünf ist für Moscolu beim ersten Start im Jahr dennoch ein gutes Ergebnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare