Florian_Schmidt_220921_4c
+
Alexander Repp (r.) und Florian Schmidt bei der Übergabe des Maßgriffs.

Schießen

Maßgriff für Florian Schmidt

  • VonDieter Pfeiffer
    schließen

(stp). Florian Schmidt von der Echzeller Sportschützengemeinschaft war vor Kurzem in die 1. Bundesliga der Luftpistolenschützen (Gruppe Nord) gewechselt und schießt ab Oktober für Aufsteiger Hegelsberg-Vellmar (die WZ berichtete). Um seine bisher sehr guten Ergebnisse steigern zu können, hatte er beim Spezialisten Thomas Rink (Ehringshausen-Katzenfurt) einen auf seine Hand abgestimmten Griff für die Pistole fertigen lassen.

Gute Nachrichten erhielt Schmidt nun von seinem ehemaliger Lehrmeister Alexander Repp, dem Geschäftsführer der Repp Metallgestaltungs-GmbH in Echzell. Der meldete sich bei seinem früheren Azubi und sponsert den Maßgriff (rund 400 Euro). »Florian hat von 2000 bis 2004 in unserem Betrieb seine Ausbildung absolviert. Er war stets freundlich, zuverlässig und fleißig und leistete bereitwillig Überstunden, wenn es erforderlich war. Das habe ich auch nach über 15 Jahren nicht vergessen«, sagte Repp.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare