Kunstradsport

Maike Lind erneut Vize-Hessenmeisterin

  • schließen

Maike Lind vom RV Teutonia Wölfersheim hat abermals den zweiten Platz bei den hessischen Kunstradmeisterschaften belegt. Damit hat sich Lind auch für das 3. Junior Masters (Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft) qualifiziert.

Maike Lind vom RV Teutonia Wölfersheim hat abermals den zweiten Platz bei den hessischen Kunstradmeisterschaften belegt. Damit hat sich Lind auch für das 3. Junior Masters (Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft) qualifiziert.

Lind zeigte eine sichere Kür. Es gab bei der Anzeige der Live-Wertung nur wenige Abzüge. Lediglich ein Abgang nach dem Übergang vom Kehrlenkersitzsteiger zum Kehrreitsitzsteiger in der letzten Minute des Programms ließ den Wert etwas deutlicher sinken, bevor das Ergebnis mit 111,44 Punkten stand. Die Hessemeisterschaft sicherte sich Johanna Bardenheier (Dorndorf) mit 117,00 Punkten.

Am 13. April richtet der RV Teutonia in der heimischen Singbergsporthalle das 2. Junior Masters 2019 aus. Die besten deutschen Kunstradsportler im Einer- und Zweier-Kunstradsport bestreiten hier die EM-Qualifikation.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare