Inlinehockey

Lockerer Sieg für die Patriots

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Am vergangenen Freitag haben hat Inlinehockey-Bundesligist Rhein-Main Patriots das erste Testspiel nach der langen Corona-Pause absolviert. Die Assenheimer waren zu Gast bei der TSG Heidelberg Lions und gewannen am Ende auch in der Höhe verdient mit 13:3 (4:1, 4:1, 5:1) gegen den Zweitligisten aus Baden-Württemberg.

Die Tore für die Patriots erzielten Dennis Berk (4), David Lademann (3), Daniel Schneider (2) sowie Lukas Koziol, Kilian Rohde, Alexander Blum und Knut Apel (je 1).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare