Eiskunstlauf

170 Läufer beim Joachim-Edel-Pokal

  • schließen

Die Eiskunstlaufabteilung des LSC Bad Nauheim richtet am Wochenende im Colonel-Knight-Stadion den 22. Joachim-Edel-Pokal aus. 170 Teilnehmer aus acht Bundesländern haben für das zweitägige Event (Samstag: 8 bis 22 Uhr/Sonntag: 8 bis 14.30 Uhr) gemeldet. In 16 Kategorien werden die Athleten der Jahrgänge 1992 bis 2013 ihr Können zeigen. Die größte Konkurrenz herrscht bei den Anfängern mit 19 gemeldeten Läuferinnen.

Die Eiskunstlaufabteilung des LSC Bad Nauheim richtet am Wochenende im Colonel-Knight-Stadion den 22. Joachim-Edel-Pokal aus. 170 Teilnehmer aus acht Bundesländern haben für das zweitägige Event (Samstag: 8 bis 22 Uhr/Sonntag: 8 bis 14.30 Uhr) gemeldet. In 16 Kategorien werden die Athleten der Jahrgänge 1992 bis 2013 ihr Können zeigen. Die größte Konkurrenz herrscht bei den Anfängern mit 19 gemeldeten Läuferinnen.

Der LSC selbst stellt am Wochenende 25 Teilnehmer/-innen, darunter jede Menge Nachwuchsläufer, die erstmals bei einem Wettbewerb dieser Größenordung dabei sind. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare