Jugendfußball

Auf Kurs

  • schließen

(kun). In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt bleiben die B-Junioren des FV Bad Vilbel durch den 3:1-Auswärtserfolg in Bruchköbel zum Rückrundenstart auf Meisterschaftskurs.

B-Junioren / Gruppenliga Frankfurt, SG Bruchköbel - FV Bad Vilbel 1:3 (1:1):Nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte sorgten die Gäste aus Bad Vilbel nach dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse. Den Führungstreffer der Brunnenstädter durch Eduardo Maximiliano Ruiz aus der 25. Spielminute egalisierten die Gastgeber nur drei Minuten später. Nach der Pause sicherten Mohammed Fares Qrein Ahmed (60.) und Simeon Stellflug (71.) den 13. Saisonsieg des FV, der die Tabelle damit punktgleich mit dem FC-TSG Königstein anführt.

C-Juniorinnen / Gruppenliga Frankfurt, MSG Bad Vilbel - FC Mittelbuchen 3:0 (3:0):Bereits vor der Pause war die Partie zugunsten der Gastgeberinnen entschieden. Zoe Sindel legte nach zehn Minuten den Grundstein für die Bad Vilbeler Heimerfolg, den Pauline Probst (18.) und Julia Frank in der Folge unter Dach und Fach brachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare