Landessportbund

Kuhlmann kandidiert für Präsidentenamt

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die Vorsitzende der Sportjugend Hessen udn Vizepräsidentin des Landessportbunds Hessen (lsb h), Juliane Kuhlmann, will für das Präsidentenamt des lsb h kandidieren. Dies gab sie bei der Jugendhauptausschussitzung in Bürstadt bekannt. Dafür wird sie im Sommer nächsten Jahres nach 18 Jahren das Amt im Vorstand der Sportjugend niederlegen.

"Im Vordergrund steht zurzeit die Bewältigung der Pandemie, die nicht vor dem Sport haltmacht. Wege aus der Krise zu erarbeiten, ist mir ein besonderes Anliegen. Hierfür zu sorgen und den Landessportbund als Organisation so weiterzuentwickeln, dass er auch zukünftig Herausforderungen gewachsen ist, motiviert mich, mich auf das Amt der Präsidentin zu bewerben," erklärt Kuhlmann.

Sie würde bei einem Wahlsieg im kommenden Jahr die Nachfolge von Dr. Rolf Müller an der Spitze der mit rund 2,1 Millionen Mitgliedern größten Personenvereinigung Hessens antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare