KSG-Damen verlieren

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die Hessenliga-Damen der KSG Florstadt mussten sich bei den Kegelfreunden Obernburg II mit 2607:2643 geschlagen geben. Beim Spiel über sechs Bahnen starteten Sandra Lehr (427 Holz), Daniela Günther (411) und Nadine Nagel (412) gegen Zappe (447), Hanke (454) und Söller (441). Ein Minus von 92 Holz stand somit auf dem Papier.

Die Schlusspaarung machte es dann noch einmal spannend. Nach den ersten 50 Wurf lag die KSG mit 6 Holz vorne, doch der minimale Vorsprung reichte nicht. Nicole Rosenau (starke 473 Kegel), Pamela Dombrowsky und Daniela Kappes (beide 442 Kegel) hatten gegen Wagner / Markert (144 / 235 Kegel), Fischer (463 Kegel) und Zöller (459 Kegel) das Nachsehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare