Leichtathletik

Kreismeisterschaft abgesagt

  • schließen

(pm). Der Leichtathletik-Kreis Wetterau hat die erste Freiluft-Kreismeisterschaft des Jahres abgesagt. Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich der örtliche Ausrichter TV Rendel und der Kreisvorstand darauf verständigt, die für den 2. und 3. Mai vorgesehenen Titelkämpfe der U 14 und älter in Groß-Karben zu verschieben und eventuell nach den Sommerferien neu zu terminieren. Ebenso nicht stattfinden werden zunächst die Regional-Blockmeisterschaften, deren Ausrichtung der LSC Bad Nauheim am 8. Mai im Waldstadion übernehmen wollte.

Die Kreisvorsitzende Karin Scheunemann lässt sich in einer Mitteilung an die Vereine zitieren. "Wir haben ebenso empfohlen, alle Vereinssportfeste bis Ende Mai abzusagen. Für den Zeitraum zwischen Ende Mai bis zu den Sommerferien erwarten wir weitere Empfehlungen, um darauf reagieren zu können."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare