Fußball-Kreisliga B

Kreisliga B: Spielabbruch im Stadtteil-Derby

Die Partie des FC Olympia Fauerbach II gegen die SKG Albanischer Verein Friedberg in der Fußball-Kreisliga B Friedberg 2 ist am Dienstag abgebrochen worden.

Kurz vor Ende war Schiedsrichter Claus Pfeffer von einem Spieler der Gäste leicht attackiert worden und zu Boden gegangen.

Zuvor hatten mehr als 200 Zuschauer ein turbulentes Hin und Her zu sehen bekommen. Nach 20 Minuten wurde bereits ein Platzverweis gegen die Gäste ausgesprochen, später wurde der SKG-Coach hinter die Barriere geschickt. Zur Pause stand es 4:4. Nach Wiederbeginn fiel dann in Fauerbach das Flutlicht aus, eine mehr als 30-minütige Pause war die Folge. Kurz vor dem regulären Ende der Partie wurde das Spiel abgebrochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare