Basketball

Kratzer bleibt bei Skyliners

  • schließen

(pm). Nach der Weiterverpflichtung von Quantez Robertson ist nun ein weiteres Puzzlestein für die Saison 2019/20 sicher. Die Frankfurt Skyliners ziehen wenige Tage nach dem Ende der regulären Saison ihre Option bei Leon Kratzer für die kommende Spielzeit. Damit geht der 2,12 Meter große Centerspieler in seine zweite Saison am Main.

Kratzer kam Ende November des vergangenen Jahres aus Bamberg nach Frankfurt. Im Vergleich zur vergangenen Saison steigert sich der Big Man in nahezu jeder Kategorie, legte pro Spiel 9,4 Punkte und 6,5 Rebounds auf. Unter den U22-Spielern gehört Kratzer zu den Spitzenreitern in der Statistik, Mit der A2-Nationalmannschaft fährt er vom 3. bis 14. Juli zur Universiade nach Neapel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare