KM-Zwischenrunde ausgelost

(mw) In den Redaktionsräumen der Wetterauer Zeitung wurden am Montag die Zwischenrunden-Gruppen der 24. "Friedberger" Hallenfußball-Kreismeisterschaft ausgelost.

Dabei waren die 16 Teams gemäß ihrer Ligenzugehörigkeit im Feld in vier Töpfe eingeteilt: Topf eins bildeten die vier Verbands- und Gruppenligisten, Topf zwei (drei) setzte sich aus den besser (schlechter) platzierten Kreisoberligisten zusammen, und in Topf vier waren die A- und B-Ligisten versammelt. Exakt wie im Vorjahr hatten sich aus der Vorrunde der KSV Klein-Karben, zwei Gruppen-, acht Kreisober- zwei A- und zwei B-Ligisten für die Zwischenrunde qualifiziert, hinzu kommt der gesetzte Titelverteidiger FV Bad Vilbel.

Die Zwischen- und Endrunde des Sparkassen-Hallenmasters findet am 28. Januar voraussichtlich ab 18.30 Uhr und am 30. Januar voraussichtlich zwischen 10.30 und 16 Uhr in der Friedberger Halle am Seebach statt. Ausrichter dort ist erstmals der FSV Dorheim. Nachfolgend die Einteilung:

Gruppe 1

FV Bad Vilbel

SV Staden

Traiser FC

SVP Fauerbach

Gruppe 2

FC Ober-Rosbach

Türk. SV Bad Nauheim

TSV Dorn-Assenheim

SV Echzell

Gruppe 3

SV Nieder-Weisel

SC Dortelweil

VfB Petterweil

KSV Weckesheim

Gruppe 4

KSV Klein-Karben

SKV Beienheim

TSG Ober-Wöllstadt

Spvgg. 08 Bad Nauheim

Am Freitag war in vier Sporthallen die Vorrunde der Hallenfußball-Kreismeisterschaft abgeschlossen worden. Die Endstände aller Gruppen (Tore/Punkte):

Gruppe 1

1. Traiser FC 18:6 10

2. SVP Fauerbach 7:3 8

3. TFV Ober-Hörgern 9:10 6

4. Blau-Weiß Espa 4:8 4

5. VfR Butzbach 1:12 0

Gruppe 2

1. SV Nieder-Weisel 18:5 10

2. Spvgg. 08 Bad Nauheim 14:10 7

3. TSV Ostheim 9:12 7

4. FSG Wisselsheim 13:18 4

5. SV Hoch-Weisel 5:16 0

Gruppe 3

1. TSG Ober-Wöllstadt 17:6 10

2. TSV Dorn-Assenheim 14:8 9

3. SV Ockstadt 9:10 7

4. FSV Dorheim 8:14 3

5. SV Bruchenbrücken 6:16 0

Gruppe 4

1. FC Ober-Rosbach 18:2 12

2. SV Staden 12:12 9

3. SV Schwalheim 9:8 6

4. SV Assenheim 7:13 3

5. FC Nieder-Florstadt 5:16 0

Gruppe 5

1. SV Echzell 21:6 12

2. SKV Beienheim 8:7 9

3. TSG Wölfersheim 13:9 6

4. VfB Friedberg 6:8 3

5. SV Reichelsheim 4:19 0

Gruppe 6

1. Türk. SV Bad Nauheim 9:3 8

2. KSV Weckesheim 13:7 7

3. KSV Bingenheim 8:5 7

4. FCO Fauerbach 10:4 6

5. Blau-Gelb Friedberg 0:20 0

Gruppe 7

1. VfB Petterweil 9:6 7

2. SV Gronau 8:9 6

3. VfR Ilbenstadt 6:7 6

4. FC Rendel 9:11 6

5. FC Massenheim 9:8 4

Gruppe 8

1. KSV Klein-Karben 28:6 15

2. SC Dortelweil 18:9 12

3. FSG Burg-Gräfenrode 22:11 9

4. KSG 1920 Groß-Karben 16:6 6

5. SV Rosbach 3:19 1

6. KSG Bönstadt 3:37 1

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare