Kreispokal

Klare Sache

(lab). Klare Sache am Donnerstagabend im Kreispokal: Kreisoberligist SV Bruchenbrücken ist nach einem 8:0 beim B-Ligisten SKG Albanischer Verein Friedberg in die dritte Runde eingezogen. Beide Trainer bestätigten eine einseitige Begegnung mit von Beginn an dominanten Gästen.

Im ersten Durchgang trafen gleich dreimal Manuel Riess (7./21./23.), Hajriz Jashari (26./ET), Niklas Ussner (43.) und Fabian Lösche (44.) zum 6:0-Pausenstand. Nach Wiederbeginn steuerte Lösche (54./86.) zwei weitere Tore bei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare