Klare Erfolge

  • VonSascha Kungl
    schließen

(kun). In der Fußball-Kreisoberliga Friedberg feierte die Spvgg. 08 Bad Nauheim am Donnerstag einen 5:1-Heimerfolg gegen den FC Rendel.

Kreisoberliga Friedberg / Spvgg. 08 Bad Nauheim - FC Rendel 5:1 (3:0): Die Führung der Hausherren durch einen 22-Meter-Freistoß von Nenad Popovic (24.) baute Fran David Jimenez per Doppelpack aus (31./36.). Nach dem Seitenwechsel sorgte Jimenez mit seinem dritten Treffer des Tages für die Entscheidung (50.). Dem Rendeler Anschlusstreffer durch Adrian Mahl (53.) ließ Ivan Vidovic das 5:1 für die Nullachter folgen (80.).

Kreisliga A Friedberg / SV Germ. Ockstadt - SV Ober-Mörlen 1:4 (1:3): Mit einem abgefälschten 20-Meter-Schuss erzielte Salvatore Belluardo die Gästeführung (13.), die Lukas Knitterscheidt egalisierte (22). Die Besucher kamen durch Treffer von Belluardo (29.) und Winkes (33.) zu einer Zwei-Tore-Pausenführung. Kurz nach dem Wiederanpfiff besorgte Maksym Braslavskiy den 4:1-Endstand (51.).

SSV Heilsberg - FC Kaichen 2:6 (2:5): Bereits nach zwei Minuten markierte Nico Schmidt die Gästeführung, die Marco Weber ausbaute (5./FE). Weber zeichnete auch für den dritten Kaichener Treffer verantwortlich (8.). Das 4:0 ging auf das Konto von Sascha Hartmann, womit der Ligaprimus bereits nach zehn Minuten mit vier Treffern in Front lag. Dem Anschlusstreffer durch Gino Wirth (18.) folgte ein Eigentor von Nils Lenhard (32.). Bo Lockl erzielte den 5:2-Pausenstand (44.). Schmidt sorgte für den 6:2-Endstand (85.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare