Karate

Kiara Garcia auf Platz drei in Bonn

  • schließen

Die Dortelweilerin Judoka Kiara Garcia hat mit ihrer Partnerin Sascha Ambrosius aus Hünfelden beim siebten Kyu Kata Turnier um den Dieter-Born-und-Karl-Patzner-Pokal den dritten Platz geholt. In dieser größten und schwersten Gruppe stellte sich die Wetterauerin erstmalig auf einem Kata-Turnier mit ihrem Trainer Felix Martin dieser Form des Judo.

Die Dortelweilerin Judoka Kiara Garcia hat mit ihrer Partnerin Sascha Ambrosius aus Hünfelden beim siebten Kyu Kata Turnier um den Dieter-Born-und-Karl-Patzner-Pokal den dritten Platz geholt. In dieser größten und schwersten Gruppe stellte sich die Wetterauerin erstmalig auf einem Kata-Turnier mit ihrem Trainer Felix Martin dieser Form des Judo.

68 Kinder und Jugendliche waren in den verschiedenen Formen in der ehemaligen Bundeshauptstadt am Start. Nun steht für die beiden im Mai die Hessenmeisterschaften in Elz an, über die sie sich für die deutschen Meisterschaften Ende Juni in Erlangen qualifizieren möchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare