Eishockey

Kassel vergibt nächste Chance

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Kassel Huskies haben den vorzeitigen sportlichen Aufstieg in die Deutsche Eishockey-Liga ein weiteres Mal verpasst. Die Nordhessen verloren durch ein Last-Minute-Gegentor am Donnerstagabend auch das vierte Finalspiel in der DEL2 bei den Bietigheim Steelers mit 4:5 (1:2, 2:0, 1:3) und kassierten in der Serie »best of five« nach 2:0-Führung den 2:

2-Ausgleich.

Der Siegtreffer durch Tim Schüle fiel 1,5 Sekunden vor dem Ende. Das entscheidende Duell um den Aufstieg findet am Samstag in Kassel statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare