Karbener SV mit B-Junioren vor dem Hessenliga-Aufstieg

  • schließen

(sto). Der Karbener SV hat in den Aufstiegsspielen zur B-Junioren-Hessenliga vielversprechend vorgelegt und könnte den Verbandsliga-Meistern VfB Marburg und SV Darmstadt 98 II in die nächsthöhere Spielklasse folgen. Im Hinspiel mit dem Tabellenzweiten der Nord-Gruppe, dem KSV Baunatal, gewann der KSV mit 6:1. Das Rückspiel wird am Donnerstag in Nordhessen ausgetragen.

Karbener SV - KSV Baunatal 6:1 (3:1):"Es ist für uns optimal gelaufen", sagt Karbens Trainer Thorsten Don nach dem Spiel vor 200 Zuschauern. "Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute das Spiel bestimmt".

Bereits nach elf Minuten konnte der Karbener SV das 1:0 durch Hendrik Höhne bejubeln. Jan Abel (21.) und Michel Werland (27.) bauten den Vorsprung auf 3:0 aus. Dem Baunataler Anschluss (36.) folgten die Tore der Gastgeber durch Moritz Michl (48.), Florian Kurtz (68.) und erneut Jan Abel (74.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare