Cem Kara verlässt den FC Gießen

  • vonRedaktion
    schließen

(red). Offensivspieler Cem Kara verlässt Fußball-Regionalligist FC Gießen in Richtung Hanau 93 und Spielertrainer Michael Fink. Dort bekommt Kara eine berufliche Perspektive.

Einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass sich der FC Gießen mit dem 26-jährigen Mittelfeldspieler Dren Hodja verstärken möchte, gibt der Fußball-Regionalligist den Abgang von Kara bekannt. Der 25-Jährige kam für den FC im Ligenbetrieb auf 50 Partien in zwei Spielzeiten, überzeugte vor allem in der Aufstiegssaison der Hessenliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare