1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Junges TGF-Team feiert ausgelassen Titel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(pv) Junge Damenmannschaft der TG Friedberg holt Meisterschaft in ihrer ersten SaisonMit einem überzeugenden 25:5-Sieg gegen den Tabellenletzten aus Rechtenbach feierte die Handball-Damenmannschaft der TG Friedberg nach ihrer ersten aktiven Saison ausgelassen die Meisterschaft.

Auch in Rechtenbach hallte es nach dem Schlusspfiff: »So sehen Meister aus . . .«. Die jungen Damen haben mit einem recht deutlichen Sieg gegen Rechtenbach am letzten Spieltag die Meisterschaft in der Bezirksklasse C Süd nach Friedberg geholt. Sah es vor ein paar Wochen noch eher kritisch aus, diesen Erfolg feiern zu können, konnte man mit sehr starken kämpferischen Leistungen überzeugen.

Siege gegen Gettenau, Griedel, Florstadt und eben Rechtenbach wurden einfahren. Anfang der Saison hatten sich viele ehemalige Jugendspieler und einige schon erfahrenere Spielerinnen zusammengefunden, um das Projekt Damenmannschaft in Friedberg zu wagen. Und von Anfang an konnte man einige Gegner hinter sich lassen. Probleme hatte man hauptsächlich mit der zweiten Mannschaft aus Fernwald. Hier musste man zwei Niederlagen verbuchen.

In der zweiten Saisonhälfte häuften sich zudem verletzungsbedingte Ausfälle. Glücklicherweise fanden in dieser Zeit noch einige routinierte Spielerinnen den Weg zur Mannschaft und brachten mehr Ruhe in die sehr junge Truppe. So schaffte man es trotz aller negativer Einflüsse, noch etwas zuzulegen. Das Team, das die Meisterschaft gebührend gefeiert hat, freut sich schon riesig auf die neue Saison. Mannschaft und Vorstand suchen allerdings noch einen Trainer/Trainerin für den Start in die Vorbereitung zur neuen Runde in der Bezirksliga B.

Besonders stark engagiert haben sich Michael Skrandies und Sven Daxer, die sich in einer schweren Phase als »Trainer auf Zeit« zur Verfügung gestellt und die nötige Motivation zurück in die Mannschaft gebracht haben. Zum Meisterteam 2007/08 zählen (hinten v. l.): Lisa Heuser, Meike Vierhaus, Anna Geisler, Nicole Riffel, Daria Hildebrandt, Katharina Pitz, Anika Skrandies, Margarethe Meisinger, Birgit Geisler, Michel Skrandies: Mitte: Carina Haas, Yvonne Knöpp, Stephanie Scheunert, Franziska Geier, Ramona Kretschmer, Saskia Boiselle; liegend: Suna Elden.

Auch interessant

Kommentare