Bowling

Jubiläum für den Oster-Cup

  • schließen

Über die Osterfeiertage richtete der Bowlingverein Schwarz-Weiß Friedberg zum 25. Mal seinen bekannten und beliebten Oster-Cup aus. Bowlingbegeisterte aus der ganzen Republik kamen dafür in die Bowling World nach Frankfurt-Eschersheim, um sich bei dem Turnier in Doppel- und Einzelwertungen zu messen.

Über die Osterfeiertage richtete der Bowlingverein Schwarz-Weiß Friedberg zum 25. Mal seinen bekannten und beliebten Oster-Cup aus. Bowlingbegeisterte aus der ganzen Republik kamen dafür in die Bowling World nach Frankfurt-Eschersheim, um sich bei dem Turnier in Doppel- und Einzelwertungen zu messen.

Das Finale der Doppel-Wertung am Sonntag gewannen Stefan Lurk und Sascha Dirk vom BC Team 89 Viernheim, im Finale der Einzelwertung setzte sich Bernhard Hueber vom BC Eintracht Lauf mit einem Schnitt von 244 Pins klar gegen die Konkurrenz durch.

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein 300-Spiel (12 Strikes in Folge). Den Sonderpreis für den ersten geworfenen 300er bei der Jubiläumsausgabe des Oster-Cups ging an Alexander Fischer vom Arena Bowling Club Stuttgart-Nord.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare