1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Jubel in Klein-Karben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die B-Junioren des KSV Klein-Karben um Philipp Koch (l.) geraten gegen den SV Darmstadt 98 II mit Adil Choukairi unter die Räder. 	(Foto: Nici Merz)
Die B-Junioren des KSV Klein-Karben um Philipp Koch (l.) geraten gegen den SV Darmstadt 98 II mit Adil Choukairi unter die Räder. (Foto: Nici Merz) © Nicole Merz

(sto) Einen Spieltag vor dem Ende der Punktrunde in der C-Junioren-Hessenliga hat der KSV Klein-Karben trotz einer 0:4-Niederlage beim FV Horas den Klassenerhalt geschafft.

Die Fußballer von Trainer Thorsten Don profitierten von der Niederlage des OSC Vellmar gegen den KSV Baunatal. Eine Niederlage bezogen auch die C-Junioren des FV Bad Vilbel in der Gruppenliga. Drei Spieltage vor dem Saisonende bleiben indes die B-Junioren des KSV in der Verbandsliga in Abstiegsgefahr. Die Mannschaft hat weiterhin ein Polster von vier Zählern nach unten. Am Sonntag unterlagen die Wetterauer dem SV Darmstadt 98 II mit 2:7. Mit dem 3:2 beim FC Erlensee verließ die JSG Rosbach/Rodheim zwar nicht die Abstiegsränge der Gruppenliga, schaffte jedoch den Anschluss an das rettende Ufer.

Mit dem 3:2-Heimsieg am viertletzten Spieltag gegen den Gelnhäuser FC hat A-Junioren-Verbandsligist FV Bad Vilbel den Abstand zu den Abstiegsplätzen auf fünf Punkte erhöht. Indes kam der seit einigen Tagen als Meister der Gruppenliga feststehende KSV Klein-Karben zu einem 10:2-Schützenfest gegen die JSG Obere Nidder. Bereits mit dem 0:0 im Topspiel gegen die TGS Jügesheim hatte der KSV Platz eins gesichert.

A-Junioren, Verbandsliga / FV Bad Vilbel - Gelnhäuser FC 3:2: Auf dem Niddasportfeld jubelte zunächst der Gast. Marco Greco hatte die Barbarossa-Städter nach einer Viertelstunde in Führung geschossen. Joel Tekie glich zum 1:1 aus (21.). Nico Wenzel brachte den FV Bad Vilbel in der 36. Minute mit 2:1 nach vorne. Angelo de Carvalho traf zum 2:2 (49.). Zehn Minuten vor dem Abpfiff markierte Mostafa Youssef den Bad Vilbeler 3:2-Siegtreffer.

Gruppenliga / KSV Klein-Karben - JSG Obere Nidder 10:2: Meisterlich war die Vorstellung des KSV. Dabei traf Leon Hirzmann gleich sechs Mal (20./22./35./37./65./87.). Die weiteren KSV-Treffer erzielten Niclas Müller (26.), Kevin Müller (43.), Marcel Hübner (53.) und Hendrik Wolf (85.). Für den Gast trafen Elyasa Tarkocin (50.) und Yannik Hainz (86.).

JSG Ockstadt/Wöllstadt - FC Neu-Anspach 1:6: Philipp Kühn erzielte den Ehrentreffer der JSG (20.). Am Ende triumphierte der FC, der in Yannik Stammer (10.), Jan Schmidt (29.), David Tillmann (34.), Benni Maurer (39.), Muhammad Baltaci (45.) und Artur Nagel (54.) seine Torschützen hatte.

B-Junioren, Verbandsliga / KSV Klein-Karben - SV Darmstadt 98 II 2:7: Unter der Schiedsrichter-Leitung von Büdingens Kreisjugendwart René Sauerwald zeigte sich der KSV lange gleichwertig. Tim Fromann hatte mit zwei Toren (29./32.) ein Darmstädter 1:0 durch Enes Arslan (23.) in eine Karbener 2:1-Führung umgewandelt. Adil Choukairi glich zum 2:2 aus (34.). Ein Hattrick von Luca Gelzleichter (55./57./58.) binnen drei Minuten war der Knackpunkt. Adil Choukairi erhöhte noch auf 7:2 (65./72.).

Gruppenliga / FC Erlensee II - JSG Rosbach/Rodheim 2:3: Das Erlenseer 1:0 (3.) hatte bis zur 56. Minute Bestand. Dann glich Erik Schnaubelt für die JSG aus. Zwei Minuten später gerieten die Otto-Schützlinge wieder in Rückstand. Steffen Münk schoss die Wetterauer zum 3:2-Sieg (61./65.).

C-Junioren, Hessenliga / FV Horas - KSV Klein-Karben 4:0: Bei dem zuvor hinter den Klein-Karbener postierten FV Horas unterlag der KSV deutlich mit 0:4. Gianluca Moser hatte die Fuldaer in der 4. Minute mit 1:0 in Führung gebracht. Ein Eigentor des KSV-Akteurs Bent Paul Stobbe (20.) führte zum 2:0. Hendrik Auths Treffer (52./61.) ergaben den 4:0-Endstand für den FV Horas.

Gruppenliga, KSV Klein-Karben II - Spvgg. Langenselbold 1:0: Leos Hundertmark erzielte das Tor des Tages (46.).

Germania Bieber - FV Bad Vilbel 6:2: Ein halbes Dutzend Gegentreffer setzte es für die Quellenstädter, die sieglos bleiben.

Auch interessant

Kommentare