Janosch Schäfer gewinnt Bezirksmeisterschaften

(msw) Bei den Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Damen und Herren des Bezirks Mitte in Langenselbold sicherte sich der aus dem TTC Dorheim hervorgegangene Janosch Schäfer (seit dieser Spielzeit allerdings für den NSC Watzenborn-Steinberg aktiv) überraschend den Titel bei den Herren.

Anschließend die Siegerliste auf einen Blick:

Damen A (7 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Julia Zitzer (NSC Watzenborn-Steinberg), 2. Sarah Trojahn (TLV Eichenzell), 3. Lena Auth (TLV Eichenzell) und Karolin Schäfer (NSC Watzenborn-Steinberg). – Doppel: 1. Trojahn/Auth (TLV Eichenzell), 2. Zitzer/Schäfer (NSC Watzenborn-Steinberg).

Herren A (27): Einzel: 1. Janosch Schäfer (NSC Watzenborn-Steinberg), 2. Nasratullah Nuri (SV Mittelbuchen), 3. Marcel Drolsbach (TG Langenselbold) und Marcel Herbert (TG Langenselbold). – Doppel: 1. Herbert/Leißner (TG Langenselbold), 2. Nuri/Drolsbach (TG Langenselbold).

Damen B (über 1700 Punkte, 9 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Lena Auth (TLV Eichenzell), 2. Laura Werth (TSV Butzbach), 3. Jeanette Möcks (TTC Altenstadt) und Julia Zitzer (NSC Watzenborn-Steinberg). – Doppel: 1. Auth/Trojahn (TLV Eichenzell), 2. Zitzer/Schäfer (NSC Watzenborn-Steinberg).

Herren B (2000, 39): Einzel: 1. Matthias Leißner (TG Langenselbold), 2. Marcel Drolsbach (TG Langenselbold), 3. Reinhold Kessel (TTC Höchst/Nidder) und Peer Kohlstetter (NSC Watzenborn-Steinberg). – Doppel: 1. Kessel/Jäger (TTC Höchst/Nidder), 2. Milovanovic/Weber (FV Horas).

Damen C (1400, 13): Einzel: 1. Laura Werth (TSV Butzbach), 2. Margit Renger (TV Großkrotzenburg), 3. Rebecca Grausel (KSG Unterreichenbach) und Susanne Pulz (TSV Butzbach). – Doppel: 1. Renger/Grauel (TV Großkrotzenburg/KSG Unterreichenbach), 2. Werth/Werth (TSV Butzbach/TG Langenselbold).

Herren C1 (1750, 54): Einzel: 1. Patrick Klein (TV Großen-Linden), 2. André Malsch (Gießener SV), 3. Michael Blum (TTC Lieblos) und Oliver Scherer (TTC Höchst/Nidder). – Doppel: 1. Malsch/Psol (Gießener SV), 2. Wilhelm/Hodes (TTC Maberzell).

Herren C2 (1625, 35): Einzel: 1. Matthias Schöner (KSG Unterreichenbach), 2. Michael Stein (SV Inheiden), 3. Marcel Mattern (SG Climbach) und Nils Zimmer (SG Climbach). – Doppel: 1. Krieg/Walther (TTC Lieblos), 2. Muchametgariev/Mattern (SG Climbach).

Damen D (1100, 8): Einzel: 1. Jana Grasmeher (TTC Neuberg), 2. Rebecka Dürr (SV Grün-Weiß Gießen), 3. Ingrid Pawlik (TV Roßdorf) und Margit Rott (SC Ronneburg).

Herren D (1500, 46): Einzel: 1. Dirk Markmann (SG Bauernheim), 2. Uwe Fey (TTC GW Mittelkalbach), 3. Aziz Tahir (Nidderauer TTC) und Kai Walther (TTC Lieblos). – Doppel: 1. Frithjof-Schlögel/Zell (TTC Höchst/Nidder/TV Oberrodenbach), 2. Becker/Brundtke (TSG Lollar/TV Bad Orb).

Herren E (1250, 22): Einzel: 1. Jürgen Hering (SC Ronneburg), 2. Thomas Bothor (TV Bad Orb), 3. Johannes Bluhm (TV Bad Orb) und Artur Krzyzosiak (TTC Grebenhain). – Doppel: 1. Hering/Schüßler (SC Ronneburg), 2. Dengler/Stiedl (TTC Lieblos/SG Bruchköbel).

Seniorinnen Ü40 (3): Einzel: 1. Martina Pusch (TSG Erlensee), 2. Monika Wittwer (KSV Klein-Karben), 3. Ingrid Pawlik (TV Roßdorf).

Senioren Ü40 (11): Einzel: 1. Adam Malaika (TTC Assenheim), 2. Reinhold Kessel (TTC Höchst/Nidder), 3. Matthias Müller (TTG Margretenhaun-Künzell) und Arvid Volkmann (TV Großen-Linden). – Doppel: 1. Kessel/Wenzel (TTC Höchst/Nidder/TTC Dorheim), 2. D. Burkard/Hahn (TG Langenselbold).

Senioren Ü50 (8): Einzel: 1. Walter Kreller (FV Horas), 2. Manfred Müller (KSV Niesig), 3. Thomas Hanke (TTV Brachttal) und Peter Nowak (TTC Höchst/Nidder). – Doppel: 1. Hanke/Maisch (TTV Brachttal/TV Roßdorf).

Senioren Ü60 (18): Einzel: 1. Peter Eucker (TTG Büdingen-Lorbach), 2. Robert Mades (KSV Niesig), 3. Heinrich Müller (KSV Niesig) und Hermasnn Schneider (TV Meerholz). – Doppel: 1. Bea/Hofacker (TV Meerholz), 2. Mades/Müller (KSV Niesig).

Senioren Ü70 (12): Einzel: 1. Josef Lutz (TTC Salmünster), 2. Karl-Heinz Hinn (TSV Langgöns), 3. Jürgen Lenz (KSV Niesig) und Wolfgang Turba (TSV Butzbach). – Doppel: 1. Lenz/Lutz (KSV Niesig/TTC Salmünster), 2. Wirth/Rack (Post SV BG Fulda/SV Buchonia Flieden).

Junioren (5): Einzel: 1. Marcel Herbert (TG Langenselbold), 2. René-Celin Reinmüller (TG Langenselbold), 3. Tobias Weitzel (TTC Altenstadt), 4. Lars-Frithjof Schlögel (TTC Höchst/Nidder). – Doppel: 1. Herbert/Reinmüller (TG Langenselbold), 2. Weitzel/Titze (TTC Altenstadt/TG Langenselbold).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare