+
Die HSG Wettertal vor der Saison: (v. l.) Co-Trainerin Melissa Bergemann, Elisa Kerschner, Charlotte Brückel, Laura Kunzelmann, Alina Rettig, Lisa Glaum, Tamara Marsteller, Jenny Wolfner, Trainer Holger Weisel, Patricia Haub, Mona Weil, Katharina Exner, Hanna Kieliech, Sophie Kerschner, Johanna Wolf, Sponsor Kay Meseck. Es fehlen: Hanne Müll, Sabrina Reif.

Frauenhandball, Bezirksoberliga

Holger Weisel beerbt David Siegel als HSG-Trainer

  • schließen

(mna). Trainerwechsel beim Frauenhandball-Bezirksoberligisten HSG Wettertal: Holger Weisel übernimmt das Amt von David Siegel, der mit dem Team in der letzten Saison als Aufsteiger einen hervorragenden fünften Platz feiern konnte. Externe Zugänge gibt es keine, dafür rücken Patricia Haub, Elisa Kerschner, Sophie Kerschner und Hannah Kielich aus der zweiten Mannschaft auf. Hanne Müll und Johanna Wolf stoßen aus der eigenen A-Jugend zum Team.

Das Team verlassen haben Vera Klein, Irina Heller, Jenny Häuser, Anna-Lena Bayer und Jasmin Reinhold. Zu den gesteckten Zielen und der Vorbereitung sagt HSG-Trainer Weisel: "Wir wollen einen Platz im Mittelfeld erreichen. Die Vorbereitung verlief ganz gut, und mit dem ersten Platz auf dem eigenen Turnier sogar besser als erwartet." Als Favoriten im Kampf um den Aufstieg werden bei der Spielgemeinschaft aus Oppershofen, Münzenberg und Gambach die HSG Gedern/Nidda II, die TSG Leihgestern II und die HSG Fernwald gezählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare