Jugendfußball

Hoffnungen des Karbener SV platzen in Darmstadt

  • schließen

(phk). Die B-Junioren des Karbener SV steigen nicht in die Fußball-Hessenliga auf. Dies steht seit Mittwochabend fest.

Die Hoffnungen des Verbandsliga-Vizemeisters aus der Wetterau auf den Sprung in die höchste hessische Spielklasse sind durch den 4:1-Erfolg des SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Bundesliga-Aufstiegsrunde zunichte gemacht worden (Hinspiel: 1:2). Denn durch den Aufstieg der "Ersten" in die Bundesliga kann auch die "Zweite" als Verbandsliga-Meister den Gang in die Hessenliga antreten. Der KSV-Nachwuchs bleibt in der Verbandsliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare