Fußball

2:2 in Hoffenheim

  • vonJoachim Mahrholdt
    schließen

(jm). Kickers Offenbach hat sich in einem Testspiel beim Regionalliga-Rivalen TSG 1899 Hoffenheim II mit einem 2:2 begnügen müssen. Dabei hatten die Kickers Chancen im Überfluss kreiert, trafen gleich zweimal Latte, einmal Pfosten, scheiterten ein ums andere Mal an Towart Luca Philipp.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit und beim Comeback des Rosbachers Maik Vetter nacheiner Verletzung, trafen Mathias Fetsch und sowie Hoffenheims Gautier Ott ins eigene Netz für den OFC:.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare