Höchst jetzt an der Spitze

  • VonFrank Schneider
    schließen

(fra). Der VfB Höchst/Nidder ist in der Fußball-Kreisoberliga Büdingen nicht zu stoppen. Dank eines Hattricks von Benedikt Wenzel gewann die Elf von Trainer Christopher Knoblauch das Topspiel beim SV Ranstadt mit 3:0 und setzte sich an die Tabellenspitze. Ohne Punkte blieb die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim (0:3 beim SV Phönix Düdelsheim). In der Kreisliga A freute sich die SG Ober-Mockstadt beim 3:

2 gegen den VfR Hainchen über den ersten Saisonsieg.

Gruppenliga Frankfurt-Ost / Spfr. Oberau - Germ. Dörnigheim 0:3 (0:0) / Tore: 0:1 Michael Roth (52.), 0:2 und 0:3 Mert Özkan (58./61.).

Kreisoberliga Büdingen / SVP Düdelsheim - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim 3:0 (1:0): Die erste Chance für die Gäste hatte Ricardo Richter, dessen Flachschuss knapp das Phönix-Tor verfehlte (20.). In der 23. Minute war es erneut Richter, doch wurde dessen Schuss abgeblockt. In der Folge war der SVP die dominierende Mannschaft. In der 36. Minute traf Marvin Schneider aus 16 Metern zum 1:0. In der 50. Minute bauten die Hausherren die Führung aus. Nach einem Freistoß von Marvin Schneider köpfte Jannik Winkler ein. Zwei Minuten später lief Maximilian Vogler frei auf Gästekeeper Nico Hofmann zu, der per Glanzparade rettete. In der 57. Minute dann das 3:0 durch Vogler nach Vorlage von Schneider. In der 90. Minute gab es nach einem Handspiel von Tobias Bender noch einen Strafstoß für die Gäste. Phönix-Torsteher Maximilian Dienstbier hielt jedoch den Schuss von Ricardo Richter.

Tore: 1:0 Marvin Schneider (36.), 2:0 Jannik Winkler (50.), 3:0 Maximilian Vogler (56.).

FSG Altenstadt - SV Seemental 2:0 (1:0) / Tore: 1:0 Engion Akgün (30.), 2:0 Max Berthel (88.).

SV Ranstadt - VfB Höchst/Nidder 0:3 (0:2) / Tore: 0:1, 0:2 und 0:3 Benedikt Wenzel (5./11./57.).

FSV Dauernheim - SG Hettersroth/Burgbracht 1:0 (0:0) / Tor: 1:0 Marco Grollmann (71.).

Kreisliga A Büdingen / SG Büdingen - SG Nieder-Mockstadt/Stammheim II 2:2 (0:1): Das B-Team der Florstädter gab in der Schlussphase beim Tabellenletzten eine 2:0-Führung noch aus der Hand. Sehenswert der Führungstreffer der Gäste, als Yannick Richter in den Winkel traf. Per Heber erhöhte Sebastian Heinig in der 77. Minute, und die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim II wähnte sich bereits als Sieger. Die SG Büdingen bekam aber die zweite Luft und sicherte sich dank eines verwandelten Foulelfmeters von Volkan Bina kurz vor Schluss doch noch den ersten Saisonpunkt.

Tore: 0:1 Yannick Richter (10.), 0:2 Sebastian Heinig (77.), 1:2 Mohamed Toure (78.), 2:2 Volkan Bina (88./FE).

SG Ober-Mockstadt - VfR Hainchen 3:2 (2:0) / Tore: 1:0 Sebastian Hess (32.), 2:0 Luca Foltes (45.), 2:1 Abdel Scharbel (49.), 3:1 Foltes (69.), 3:2 Lukas Klein (88.).

Spfr. Oberau II - SG Geiß-Nidda/Steinberg-Glashütten 4:2 (0:0) / Tore: 0:1 Raphael Nawroth (49.), 1:1 Gjoshi (54.), 1:2 Nawroth (58.), 2:2 Christian Steiper (80.), 3:2 Samuel Redae (83.), 4:2 Gjoshi (90.+1).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare