Hirst das Maß aller Dinge

(ub) Jake Hirst, KOL-Goalgetter in Diensten der TSG Ober-Wöllstadt, war letzten Sonntag ebenfalls unter den Torschützen zu finden. Auf sein Konto ging der TSG-Führungstreffer im Gastspiel beim Liga-Leader TSV Bad Nauheim (Endstand: 2:2). Für den 19-Jährigen allerdings viel wichtiger:

Im Rahmen des "Wetterauer Torjäger-Cups", den die WZ-Sportredaktion in Zusammenarbeit mit Thomas Mayer (PTM-Consult Investment) ausrichtet, hat er die fünfte von sieben Monatswertungen gewonnen. Zwölf Tore, die Hirst in den Februar/März-Partien markierte und die exakt 30 Wertungspunkten entsprechen, entpuppten sich in der Endabrechnung als das Maß aller Dinge.

Die Siegestrophäe für monatsbezogene Ausnahmeleistungen, den "Goldenen Torjäger", darf Hirst am Freitag vor dem Ober-Wöllstädter Heimspiel gegen den SV Staden in Empfang nehmen.

Die Top-Torjäger im Februar/März

30,0 Punkte: Jake Hirst (TSG Ober-Wöllstadt/KOL) – 12 Tore (Faktor 2,5).

20,0 Punkte: Salih Yasaroglu (VfB Friedberg/KOL) – 8 Tore (Faktor 2,5).

17,5 Punkte: Christian Scheel (SV Nieder-Wöllstadt/KOL), Marcel Wörner (SV Ockstadt/KOL) – jeweils 7 Tore (Faktor 2,5).

15,0 Punkte: Gianluca Campagna (VfB Petterweil/KOL) – 6 Tore (Faktor 2,5).

12,5 Punkte: Özkan Can (TSV Bad Nauheim/KOL) – 5 Tore (Faktor 2,5).

12,0 Punkte: Andreas Baufeldt (FCO Fauerbach/Gruppenliga), Markus Vancura (SV Gronau/Gruppenliga) – jeweils 4 Tore (Faktor 3,0).

Die Siegestrophäe für monatsbezogene Ausnahme-Leistungen, den "Goldenen Torjäger", darf Jake Hirst am kommenden Freitag vor dem Ober-Wöllstädter Heimspiel gegen den SV Staden in Empfang nehmen. Nach November/Dezember 2014 ist es diesbezüglich für ihn bereits die zweite Auszeichnung, und zwar ermöglicht durch Treffer in den Duellen gegen Massenheim (2), Ober-Rosbach (3), Heilsberg (6) und Beienheim (1). Fußball in Ober-Wöllstadt und Tennis beim TC Rot-Weiß Bad Nauheim (spielt dort in der ersten Mannschaft) sind für das Multi-Talent wohl auch in Zukunft die bestimmenden Faktoren seines sportlichen Alltags. Gedanken an eine Profi –Karriere, die Jake Hirst nach seinem Wechsel von Ober-Wöllstadt zum FSV Frankfurt (erstes Halbjahr 2015) durchaus in Erwägung zog, sind jedenfalls vom Tisch. "Viel zu riskant, keine Planungssicherheit", sagt er. Und Überlegungen, sich in Sachen Fußball ab der kommenden Saison einem anderen, höherklassigen Verein anzuschließen, gebe es auch nicht: "Ich bleibe definitiv in Ober-Wöllstadt".

Die Torjägerlisten

Verbandsliga Süd (Faktor 3,5)

26 Tore: Dominik Auer (SV Geinsheim).

19 Tore: Jan Gebhardt (Eintracht Wald-Michelbach), Ugur Erdogan (SG Bruchköbel).

14 Tore: Johannes Günther (Spvgg. Neu-Isenburg), Yves Böttler (TS Ober-Roden).

13 Tore: Dominik Wüst (Kickers Offenbach II), André Stoss, Maziar Namavizadeh (beide Vatanspor Bad Homburg), Thorsten Dillmann (Rot-Weiß Darmstadt).

12 Tore: Alexander Schunck (FV Bad Vilbel/inzwischen Spvgg. Hüttengesäß), Mario Gotta (TS Ober-Roden), Dominik Lewis (Viktoria Urberach).

11 Tore: Christopher Stein (FC Kalbach).

10 Tore: Marvin Strenger (FV Bad Vilbel).

Gruppenliga Ffm-West (Faktor 3,0)

30 Tore: Ibrahim Cigdem (Türk Gücü Friedberg).

23 Tore: Andreas Eifert (TSG Nieder-Erlenbach).

19 Tore: Patrick Hildebrandt (FC Neu-Anspach).

18 Tore: Andreas Baufeldt (FCO Fauerbach).

14 Tore: Tim Pelka (Usinger TSG).

13 Tore: Teklu Tewelde (SV Gronau/Spvgg. 02 Griesheim), Admir Dzanovic (Sandzak Frankfurt).

12 Tore: Markus Vancura (SV Gronau), Edin Licina (Sandzak Frankfurt), Marco Weber (FC Neu-Anspach).

11 Tore: David Beljan (SC Dortelweil), Moritz Schneider (SG Bornheim/GW).

10 Tore: Kevin Cholewa, Stefan Ljujic (beide SC Dortelweil), Dzenan Sabotic (Sandzak Frankfurt), Adrian Bitiq (Usinger TSG), Elvir Pintol (FG Seckbach), Patrick Berschick, Ali Razai (beide TuS Merzhausen).

Kreisoberliga Friedberg (Faktor 2,5)

33 Tore: Salih Yasaroglu (VfB Friedberg).

25 Tore: Tufan Tosunoglu (TSV Bad Nauheim).

24 Tore: Sascha Zander (SV Steinfurth), Waldemar Patzwald (VfB Friedberg).

23 Tore: Jake Hirst (TSG Ober-Wöllstadt), Marcel Wörner (SV Ockstadt).

22 Tore: Darius Rienmüller (SV Steinfurth), Otto Weber (SV Staden).

19 Tore: Christian Scheel (SV Nieder-Wöllstadt).

18 Tore: Yannick Wolf (SKV Beienheim).

17 Tore: Özkan Can (TSV Bad Nauheim).

15 Tore: Gianluca Campagna (VfB Petterweil), Harez Habib (FC Karben).

14 Tore: Andreas Kromm (KSG 1920 Groß-Karben).

13 Tore: Manuel Volp (SV Nieder-Weisel), Timo Hofmann (FC Massenheim).

12 Tore: Mario de Oliveira (SV Nieder-Wöllstadt), William Anane (SKV Beienheim), Sascha Hartmann (FC Nieder-Florstadt), Sezgin Karpuz (FC Ober-Rosbach), Philipp Landvogt (SV Steinfurth).

11 Tore: Arif Karakoc (TSV Bad Nauheim), Sebastian Schlichting, Nico Loppe (beideTSG Ober-Wöllstadt).

10 Tore: Robin Weinert (FC Karben), Dennis Becker (SG Rodheim), Murat Akbulut (FC Ober-Rosbach), Tim Schütz (TSG Ober-Wöllstadt), Martin Hetmanczyk (SV Staden).

A-Liga Friedberg (Faktor 2,0)

16 Tore: Dominik Mosler (FCO Fauerbach II), Gerriet Fokken (FC Kaichen).

15 Tore: Andrzej Paskuda (SG Wohnbach/Berstadt), Marcel Funke (TuS Rockenberg), Lars Kunkel (SG Melbach).

14 Tore: Fabian Lotz (Traiser FC).

13 Tore: Tim Kolodziej (SG Wohnbach/Berstadt).

12 Tore: Simon Lassek (FC Rendel).

11 Tore: Alexander Clemens (FC Kaichen).

B-Liga Friedberg, Gruppe Nord (Faktor 1,0)

30 Tore: Fran David Jimenez (Spvgg. 08 Bad Nauheim).

29 Tore: Matthias Weckler (SV Ober-Mörlen).

21 Tore: Robert Lang (SV Hoch-Weisel).

20 Tore: Andreas Brenner (TSG Wölfersheim).

18 Tore: Asmir Emrovic (VfR Butzbach/Spvgg. 08 Bad Nauheim).

17 Tore: Simon Adolph (FC Gambach), Sebastian Böck (SV Bruchenbrücken II).

15 Tore: Julius Schoemakers, Konstantin Schreiner (beide VfR Butzbach), Oliver Aniol (SKV Beienheim II), Florian Weil (SG Oppershofen).

14 Tore: Cavit Ünal (SKV Beienheim II).

13 Tore: Marinko Tubak (Spvgg. 08 Bad Nauheim).

12 Tore: Mike Schmidt (SG Oppershofen).

11 Tore: Selcuk Tiras (SKV Beienheim II). Bruno Pejinovic (Spvgg. 08 Bad Nauheim), Ferhat Yesilöz (SV Hoch-Weisel).

10 Tore: Philipp Pfeiffer (SVP Fauerbach), Benjamin Barisch (FC Gambach), Maksym Braslavskiy (SV Ober-Mörlen), Sergei Tillmann (VfR Butzbach), Ireneo Venuto (VfB Friedberg II).

B-Liga Friedberg, Gruppe Süd (Faktor 1,0)

29 Tore: Sascha Hewig (SV Gronau II).

24 Tore: Tobias Stete (SG Reichelsheim/Bingenheim).

17 Tore: Burak Yaya (SKG Erbstadt), Harun Mahmud (KSG Bönstadt).

15 Tore: Benjamin Münch (FSG Burg-Gräfenrode), Mevla Yigit (SV Nieder-Wöllstadt II).

14 Tore: Benjamin Bindewald (FSV Dorheim), Tony Groene (FSV Kloppenheim), Albert Wedel (SV Gronau II), Niklas Roskoni (TSG Ober-Wöllstadt II).

11 Tore: Christoph Eggert (TSG Ober-Wöllstadt II), Marco Kus (FSV Kloppenheim), Marco Höchst (FC Massenheim II), Marian Kipphan (FSV Dorheim), Marc-André Henn (SV Leidhecken).

10 Tore: Jannik Geller (SV Rosbach), Matthias Neugebauer (SV Assenheim), Benjamin Ruppel (SG Reichelsheim/Bingenheim), Sven Meisinger (FSG Burg-Gräfenrode).

C-Liga Friedberg, Gruppe Nord (Faktor 0,5)

28 Tore: Yalcin Atay (SV Echzell).

27 Tore: Sebastian Schlosser (VfR Butzbach II).

20 Tore: Marcel Schäfer (Blau-Weiß Espa).

14 Tore: Marvin Diehl (SG Wohnbach/Berstadt II).

13 Tore: Florian Zimmer (Traiser FC II).

11 Tore: Sven Richter (TFV Ober-Hörgern II), Björn Rieß (SG Wohnbach/Berstadt II), Björn Hofmann, Marcel Späth (beide SV Hoch-Weisel II), Marvin Seidel (SG Melbach II).

10 Tore: Jan Spörl (SV Hoch-Weisel II).

C-Liga Friedberg, Gruppe Süd (Faktor 0,5)

30 Tore: Fidan Bajrami (TSV Rödgen).

28 Tore: Chahid Akhellouf (SG Inter/Bad Nauheim II).

27 Tore: Abdelhamed Aberkane (VfB Petterweil II)..

23 Tore: Ertan Sen (SG Inter/Bad Nauheim II).

20 Tore: Ronny Platz (Blau-Gelb Friedberg).

19 Tore: Murat Gök (Emekspor Friedberg), Christopher Zorbach (SV Staden II), Jürgen Regner (FSV Dorheim II).

17 Tore: Michael Dänner (Blau-Gelb Friedberg).

16 Tore: Daniel Deis (FC Nieder-Florstadt II).

14 Tore: Ali Yüceler (SV Staden II).

13 Tore: André Löffler (Blau-Gelb Friedberg).

12 Tore: Heiko Unseld (KSG Bönstadt II).

11 Tore: Tobias Hebbel (SV Staden II).

10 Tore: Baris Celikkanat (FSG Burg-Gräfenrode II/VfR Ilbenstadt II). (ub).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare