Herren 50 ungeschlagen

  • VonSascha Kungl
    schließen

(kun). In der Tennis-Regionalliga Süd-West sind die Herren 50 des TC Bad Vilbel mit weißer Weste durch die Medenspielrunde marschiert. Der 8:1-Erfolg bei der SG Arheilgen war gleichzeitig der sechste Sieg im sechsten Saisonspiel für das Team um Mannschaftsführer Andreas Binder, das sich damit für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft qualifiziert hat.

Chancenlos blieben dagegen die Damen 60 des Ober-Mörler TC, die gegen Meister Rosenhöhe Offenbach eine 0:6-Niederlage kassierten und die Saison damit als Tabellensechster beenden. Das Spiel der Damen 40 des TC Bad Vilbel wurde aufgrund eines Corona-Verdachtsfall beim Gegner kurzfristig abgesagt.

Regionalliga Süd-West / Herren 50, Gruppe 21, SG Arheilgen - TC Bad Vilbel 1:8: Jan Hendrik Davids und Rainer Marzenell präsentierten sich genau wie Philipp Stockhoff, Mauro Elia und Christopher Rummel in Topform und ließen ihren Gegnern in den Einzeln keine Chance - nur sechs Spiele gaben die Brunnenstädter insgesamt in ihren fünf Duellen ab. Den Bad Vilbeler Punktverlust des Tages quittierte Andrei Cherkasov an der Spitzenposition, der seinem Kontrahenten nach einer umkämpften Partie im Match-Tiebreak den Vortritt lassen musste. Die Doppel entschieden die Gästepaarungen Davids/Rummel, Cherkasov/Binder und Marzenell/Stockhoff in der Folge souverän zu ihren Gunsten. - Im Stenogramm: Einzel: Markus Demmler - Andrei Cherkasov 4:6, 6:3, 10:7; Jochen Bredel - Hendrik Jan Davids 0:6, 2:6; Kai Burkhardt - Rainer Marzenell 2:6, 2:6; Jochen Klein - Philipp Stockhoff 0:6, 0:6; Alper Teoman Yüksel - Mauro Elia 0:6, 0:6; Jens-Jörg Wannemacher - Christopher Rummel 0:6, 0:6. - Doppel: Demmler/Bredel - Davids/Rummel 2:6, 3:6; Burkhardt/Klein - Cherkasov/Binder 1:6, 0:6; Yüksel/Wannemacher - Marzenell/Stockhoff 0:6, 0:6.

Südwest-Liga / Damen 60, Gruppe 12, Rosenhöhe Offenbach - Ober-Mörler TC 6:0: Karin Hadwiger und Brigitte Fietze mussten sich dem Tabellenführer aus Offenbach in ihren Einzeln ebenso glatt in zwei Sätzen geschlagen geben wie Carin Imhof und Mannschaftsführerin Roswitha Dürauer. Auch die Doppelpartien gestalteten die Gastgeberinnen gegen die OMTC-Paarungen Hadwiger/Fietze und Dürauer/Imhof in der Folge klar zu ihren Gunsten. - Im Stenogramm: Einzel: Alice Maier - Karin Hadwiger 6:4, 6:1; Sonja Niesar - Brigitte Fietze 6:0, 6:0; Heidi Närlich - Roswitha Dürauer 6:1, 6:1; Andrea Zaubitzer - Carin Imhof 6:1, 6:0. - Doppel: Maier/Zaubitzer - Hadwiger/Fietze 6:4, 6:2; Niesar/Närlich - Dürauer/Imhof 6:0, 6:0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare