Heinrizi schon an der Bande

  • Michael Nickolaus
    vonMichael Nickolaus
    schließen

(mn). Daniel Heinrizi kehrt nach der außergerichtlichen Einigung mit dem EHC Freiburg und seiner Unterschrift als Geschäftsführer Sport bei den Ravensburg Towerstars nun unmittelbar zurück ins Geschäft. Der ehemalige Rote Teufel und A-Lizenz-Inhaber, unterstützt seinen neuen Klub bereits in der Playoff-Serie gegen Bad Tölz an der Bande.

Der Hintergrund: Alexander Dück, der bislang mit Marc Voderbrüggen die Mannschaft gecoacht hat, ist Teil des Trainerstabs der A-Nationalmannschaft, die sich auf die WM vorbereitet. »Geplant war das nicht, als Teamplayer unterstütze ich die Jungs und den Trainer aber natürlich gerne«, sagte Heinrizi.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare